1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

win me & 98 se auf einer platte?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von t.mo, 7. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. t.mo

    t.mo ROM

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    5
    hi!
    ist es möglich, auf meiner hd (die z.zt. eine win me- & eine daten-partition drauf hat) auf einer neuen partition win 98 se zu installieren?
    ich nutze partition magic zum partitionieren.
    thx für eure hilfe.

    gruß
    t.mo
     
  2. t.mo

    t.mo ROM

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    5
    Ich habe es hinbekommen.
    Danke an alle für eure Hilfe!!!

    Gruß
    Timo.
     
  3. t.mo

    t.mo ROM

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    5
    60 gb
     
  4. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    ok, sorry von meiner seite aus, wollte hier niemanden angreifen oder so und habe auch net gesagt, dass er keine ahnung hat. war mein fehler so einen doofen comment abzulassen, aber so bin ich halt nu mal ;-)
    take it easy *gg*
     
  5. t.mo

    t.mo ROM

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    5
    @ ossilotta: thx für deine kompetente hilfe, ich werd\'s gleich mal ausprobieren.

    @ dakillah: ich hab mit xp andere erfahrungen gemacht (leider, sonst könnte ich mir diese arbeit sparen). bei mir lief me immer am besten. und 98 verwende ich nach wie vor als audio-betriebssystem, da ich auch musik mit meinem pc mache.

    mfg
     
  6. DaKillaH

    DaKillaH Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    538
    loooool
    winme und 98 sind beide grottenschlecht, basieren ja beide *glaubichzuwissen* auf dem gleichen kernel oder so....

    auf jeden fall fährst du mit 2000 oder xp besser (stabiler und zuverlässiger)
     
  7. t.mo

    t.mo ROM

    Registriert seit:
    7. August 2002
    Beiträge:
    5
    ich brauch halt 2 betriebssysteme.
    und ich persönlich finde me besser als xp (is ja geschmackssache).

    aber win 98 und me brauchen doch beide ne primär partition.
    deshalb meine frage, wie ich die sache angehen muss.

    boot magic habe ich auch.

    hoffe, mir kann geholfen werden ;-)

    gruß
     
  8. TuxFan

    TuxFan Byte

    Registriert seit:
    9. Juni 2002
    Beiträge:
    78
    Nabend!
    Das müsste mit nem Boot-Manager gehen!
    Aber wozu??Win ME is grottenschlecht, und was ME kann, kann 98 schon lange!

    mfg martin
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo rspezi,
    arbeite auch mit boot magic aus PM 6.0 , da ich auf meinen beiden rechnern jeweils zwei betriebssysteme habe, winxp und win98se .

    kann man eigentlich die 1.024 cylinder grenze mit bootmagic auch umgehen oder brauche ich dafür ein anderes tool.
    würde mich mal interessieren.
    halte meine erste partition immer knapp unter der 8gb grenze und danach dann die zweite primäre mit win 98se. auf dieser partition liegt auch boot magic .
    mfg siegfried
     
  10. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Grottenschlecht?

    Das ist deine Meinung und spiegelt nicht die Meinung des Fragestellers wieder.
    Einen Tip wie er zwei BS auf einem PC nutzen kann hättest du ihm ruhig geben können anstatt ihm das Gefühl zu geben keine Ahnung zu haben!

    Gruß .. dieschi
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    das war ja ne tolle hilfe, er wollte nicht wissen, was du von den programmen hältst, sondern wie er zwei BS nebenher installiert.
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    ist mit PM und boot magic ganz leicht.
    auf die erste primäre partition win me (ist ja schon drauf)
    sollten dahinter deine daten liegen, dann erstelle mit PM eine neue partition und verschiebe deine daten dorthin.
    dann erstellst du für win 98 hinter deiner ersten partition noch eine partition zur aufnahme eines betriebssystemes, PM fragt das ab, ob du ein BS installieren willst.da diese partition auch primär wird, wird sie von PM versteckt.
    dann klickst du in PM deine zweite neue primäre versteckte partition an und markierst sie als aktive partition.
    PM wird nun einen neustart machen und diese partition booten.
    also startdiskette rein, rechner fährt herunter und bootet von der startdiskette.
    am a prompt gebe ich immer noch mal c: ein und überprüfe ob es auch die richtige partition ist die gestartet wurde (schreib dir also die genaue größe auf), wenn alles ok ist kannst du nun dein win 98 installieren.
    anschliessend auf der ersten oder zweiten partition Boot NMagic installieren. die beiden systeme werden automatisch eingebunden und du kannst ihnen noch deutliche namen geben.
    wenn BM aktiv kannst du beim nächsten start deine BS einfach auswählen.
    wenn du noch fragen hast, melde dich nochmal.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen