Win Me stürtzt beim start ab

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Stefan Bär, 30. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stefan Bär

    Stefan Bär Byte

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    32
    Task beenden\' abschieße startet er manchmal ganz normal oder er macht weiterhin nichts und zegt im Taskmanager Explorer[reagiert nicht] und macht danach nichts mehr. Es hilft nur noch ein Reset. Bei der Anwendung lamapp habe ich schon herausgefunden, das es Norton Internet Security ist. Bitte helft mir! Heute musste ich nach dem Reset 15min lang ScanDisk ertragen! Ich bin drauf und dran Win neu zu installieren! Danke schon im Vorraus.
     
  2. Stefan Bär

    Stefan Bär Byte

    Registriert seit:
    24. März 2001
    Beiträge:
    32
    Danke für den Tipp. Ich mußte Norton nicht deinstallieren, sondern nur vor dem Herunterfahren deaktivieren. Danach klappt es prima! ;)

    MFG
    Stefan
     
  3. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Hi auch,
    also ich würde den Norton Internet Security mal sofort desinstalliern (wenn ME mal wieder starten sollte).
    (Arbeitsplatz,Systemsteuerung,Software, Inst/Desinst.,Norton...)

    Weitere Möglichkeit: Wenn ME startet, folgendes tun:
    1)START, AUSFüHREN (hier msconfig eintippen)
    2)Im Kasten AUTOSTART den lamapp auschalten (kreuz weg)

    Den Scandisk kannst du getrost abbrechen, du weisst ja wo
    der Haken liegt. Ist dein Norton überhaupt auch ME kompatibel?
    [Diese Nachricht wurde von Relax am 30.12.2001 | 11:33 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen