1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

WIN ME wiederherstellen ohne Wiederherstellungskonsole

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Noplanman, 1. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Noplanman

    Noplanman ROM

    Ich hab eine WIN ME CD, die läuft aber nur auf einem Fujitsu Siemens PC. Leider hab ich ein neues Mainboard und deswegen denkt die CD das es auf einem anderen System drauf ist. Ich kann also Windows ME nicht neuinstallieren, aber mein System ist beschädigt und ich würde es gerne mit hilfe der CD wiederherstellen. Wie mach ich das?
     
  2. Kurt W

    Kurt W Kbyte

  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Hallo,

    hast du die Systemsiederherstellung aktiv und eine einigermaßen aktuelle Sicherung?
    Start-Programme-Zubehör-Systemprogramme-Wiederherstellung

    Andernfalls sehe ich mit der RecoveryCD schwarz!

    Was noch geht: schau mal ob die Installationsdateien von WinME irgendwo auf der Platte schlummern.
    Von dort kannst du auch ein neuinstall machen.

    Ist nur die Registry defekt?
    Hast du schon versucht WinME über Dos und scanreg /restore zu reparieren?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen