1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Win XP + ADS Instant DVD = Treiberprob!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von rico76, 3. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rico76

    rico76 ROM

    Hallo,

    ich weiß echt nicht mehr weiter. Hab heute meinen bestellten ADS USB Instant DVD Adapter (zum digitalisieren analoger Aufnahmen) bekommen. Aber schon bei der Installation gibt es die ersten Probs.
    Sobald ich den Adapter mit dem USB-Kabel connecte, erkennt mein PC (Windows XP pro) auch die neue Hardware. Sobald ich aber die Treiber installieren will, meldet sich der PC mit der Fehlermeldung:
    Das Klasseninstallationsprogramm hat die Anforderung abgelehnt.....

    Ich hab nun schon die gängigsten Suchmaschinen nach diesem Fehler durchsucht - aber nichts gefunden. Auch den aktuellen Treiber von ADS (Juli 2002) habe ich schon downgeloadet - ohne pos. Ergebnis.

    Kann mir einer helfen, wie ich dieses Klasseninstallationsprogramm umgehen kann oder irgendwelche anderen Alternativen?

    Für Eure Hilfe bedanke ich mich schon jetzt.

    Gruß
     
  2. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Hast Du denn schon einmal versucht (Wie es für USB üblich ist), zuerst den Treiber zu installieren und dann das Gerät anzuschließen?
     
  3. rico76

    rico76 ROM

    .... thx für die Info. Hab dat zweite Posting gelöscht. Brauch aber trotzdem Hilfe. :-)))
     
  4. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Man, rico76, du bist ja lebensmüde...
    Die Leute hier reagieren ganz empfindlich auf Cross-Postings

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=115982#595240

    PS: Kann dir da leider nicht weiterhelfen.
    [Diese Nachricht wurde von sHeaRer am 03.07.2003 | 15:11 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen