Win XP auf 2 Platten verteilt

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Hazaduz, 23. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hazaduz

    Hazaduz ROM

    Registriert seit:
    24. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    Hi

    Ich habe letzte Woche Windows neu installiert und zwar auf ein System mit insgesamt 3 Platten.
    Eine alte Eide und 2 neue SATA, die als Raid-Verbund laufen.

    mein Problem ist folgendes:

    Früher war auf der Eide-Platte Win installiert. Nun wollte ich Win auf dem Raid installieren.
    Das hat ja auch eigentlich prima geklappt, nur das ich bei der Installation nicht bemerkt habe,
    daß er automatisch meine alte Platte als Startpartition benutzt hat, da ich die alte Platte nur einfach formatiert hatte.
    Wenn ich jetzt die alte Platte abstecke startet logischerweise mein PC nicht.
    Die alte Platte wollte ich aber eigentlich nur als Backup benutzen.

    So und nun meine Frage:
    Wie schaff ichs, D: (erste Part. des Raids und Win Installationspartition) als Startpartition festzulegen, damit mein PC auch ohne die alte Platte läuft.

    Ich hoffe jemand hat ne Lösung. Ich hab nämlich keine Lust schon wieder neu zu installieren. :(

    Hazaduz
     
  2. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Da wirst Du keine andere Möglichkeit haben. Du musst beim installieren die IDE-Platte abhängen und nach der installation wieder anhängen. Da die Platten im Verbund laufen, wird es überhaupt keine andere möglichkeiten geben. Habe das selbe Problem auch.

    bonsay
     
  3. Eric March

    Eric March CD-R 80

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    7.069
    Warum sollte die WHK von der CD aus scheitern, den Verbund bootfähig zu machen..? Wenn die Bootfiles bereitliegne ist nur noch das Scharfschalten nötig.
    Geht wohlgemerkt davon aus, dass alle LW-Bezeichnungen passen.

    Die evtl. dumme Frage ist nur ob XP und das Board mit dem Booten vom Verbund zurechtkommen.
     
  4. Bonsay

    Bonsay Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.294
    Und wie will die WHK wissen, welche Daten wohin müssen, wenn das im Verbund laufen soll (gehe mal von RAID 0 aus, TO hat ja auch nichts angegeben). Da wird der TO nicht um die neuinstallation rumkommen.

    bonsay
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen