Win XP auf AMD k6-III 450?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von hexxi, 15. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Hi, ich habe da einen AMD-K6-III 450, Mainboard Gigabyte GA-5AA (Ali Chipset) - was denkt ihr, wenn ich mir für den das XP Professional besorge und aufspiele, müsste doch laufen??? Unter Win98 musste man immer Ali Chipset Drivers installieren, aber XP sollte das doch automatisch intus haben... Ich bin froh um jede Meinung, denn ich möchte die 180 Euro für die XP Version nicht in den Wind schiessen *g*

    Thx Joe
     
  2. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Hi Steffen - ich hatte bei den beschriebenen Troubles immer die Kyro II 4500 drin - davor mit der Voodoo3 2000 schien es mir auch besser zu funktionieren... jetzt da er rein mehr als Arbeitsrechner fungieren soll, kommt eine ATI 8 MB Karte rein. Und XP drauf... (NTFS auf die Platte). Neuestes Bios ist drauf... denke es sollte klappen (haltet mir die Daumen *g*)

    Thx & greets
    Joe
     
  3. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Thx, jetzt bin ich beruhigt, denn der Ali Chipset ist ein ziemlich bockiger Zeitgenosse (unter Win98) - der Wechsel soll ja vor allem deshalb kommen, weil Win98 nicht stabil auf der Kiste läuft; der Prozessor langt vorerst für die Anforderungen, 256 MB Markenram sind vorhanden. Fazit: Jetzt kommt XP, und der Fisch ist gegessen. Nochmals Danke und

    greets Joe
     
  4. BadSep

    BadSep ROM

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    4
    hi. also ich hab es sogar geschafft, XP professional auf meinem alten P166 mit 48 MB Ram zum Laufen zu bekommen...
    Die Installation dauerte zwar etwas aber das system startete schneller als mit Win98SE.
    also solltest du wirklich interesse an XP haben und das geld auch ausgeben wollen, dann sollte deine hardware eigentlich ausreichen um ne menge spaß zu haben...
    aber: wenn dein rechner unter Win98 optimal läuft und du nicht auf die features von XP angewiesen bist lohnen sich die 180 ? eher nicht...

    ich selbst habe auf meinem 1,8GHz-Athlon 3 BS installiert: Win98SE, WinXP prof. und Suse 8.1.... aber das war weil XP zum rechner bei war und ich linux brauche... nur meine family ist halt noch an Win98 gewöhnt...

    jedem das seine, für jeden bedarf das richtige. und alle bs sind auf ihre weise gut. mir persönlich würde auch win98 und suse reichen...

    hoffe ich konnt dir helfen...

    ciao. BadSep.
     
  5. derTippfehler

    derTippfehler Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2002
    Beiträge:
    95
    Wird laufen, kein Chipset-Treiber notwendig, bringt XP mit.
    CPU ist aber recht nah am vom M$-genannten Minimum (geht zum installieren aber ARBEITEN ?!?!?! ;-) *g* ), ich hoffe Du nennst genug RAM Dein Eigen... :-D
    Sonst keine Probs / besonderheiten zu erwarten.

    greetz

    PS: Das MB unterstützt ja bis zu 768 MB RAM & SD-RAM ist recht günstig; 512 MB sind unter XP NICHT zu wenig (je nach Anwendung / gebrauch halt). Achte auf Marken-RAM, NT-basierende Systeme reagieren empfindlich auf kleinste RAM-Fehler.
    [Diese Nachricht wurde von derTippfehler am 16.01.2003 | 00:02 geändert.]
     
  6. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Sollte kein Problem sein. Also logisch wirst DU damit keine Benchmarkmeisterschaften gewinnen, aber es wird normal laufen.

    Wenn Du die vielen graphischen Spielerein abschaltest (musst Du selber wissen ob Du sie schön findest oder ob sie überflüssig sind), dann hast Du ein normales, zuverlässiges Betriebssystem. Da lohnt der Wechsel auf jeden Fall.

    Allerdings solltest Du schon 256 MB RAM haben, 128 ist für XP unabhängig von der CPU Geschwindigkeit etwas zu knapp, falls Du noch keine 256 hast solltest Du hier schon aufrüsten.

    BTW: Ich hab XP Pro schon auf nem PII @ 350 MHz (256 MB RAM) installiert, der Bootvorgang dauert ein bissl arg lange, aber arbeiten kann man damit augezeichnet...

    MfG
    -Bond-
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, davon abgesehen, dass XP auf deinem Rechner laufen sollte, müsste Windows98 auch mit dem Ali-Chipsatz klarkommen. Ich habe selbst 10Rechner mit K6-2/350 und ALI-Boards laufen. Was hast du für eine Grafikkarte ? Bei einigen S3- und Riva-Karten musste die Registry modifiziert werden. http://people.freenet.de/rolandneumeier/1.html
    http://www.planet3dnow.de/artikel/diverses/aladdinv_tnt2/index.shtml

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen