WIN XP bootet nicht wenn TV-out belegt

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von vcg001, 2. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vcg001

    vcg001 Byte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    70
    Hallo Leute,

    hab ein seltsames Problem, ich hab ein ASUS A7V Deluxe Mainboard und eine ATI Radeon 8500 im AGP-Slot.

    Wenn ich neben dem Monitorausgang auch den TV-out Ausgang an den Fernseher belege erscheint beim Einschalten des PC der ASUS startbildschirm auf beiden Monitoren auch das BIOS POST geht noch, aber wenn dann der Windows XP (Boot)-Bildschirm kommen soll, bleiben die Monitore schwarz!

    Boote ich den PC nur mit dem Monitor (TV-out Ausgang bleibt ungenutzt) bootet Windows problemlos.

    Auch wenn ich nach dem Hochfahren den TV-out Anschluss wieder anschließe, kann ich z.B. auf den Klon-Modus wechseln (beim Neustart bleiben die Monitore wie gehabt nach dem POST schwarz).

    Erst dachte ich es liegt am Mainboard und BIOS, aber das scheint ja nicht der Fall zu sein, da beim Einschalten beide Bildschirme funktionieren.

    Ansonsten habe ich die aktuellsten BIOS + Grafikkartentreiber installiert.

    Im Netz hab ich gefunden, dass es evtl. Grafik-Probleme mit dem VIA AGP-Treiber gibt wenn man XP SP2 nachträglich installiert hat (das ist bei mir der Fall), trifft dass auch auf mein Problem zu?

    Hab versucht den VIA AGP Treiber zu deinstallieren (Geräte-Manager -> Systemgeräte) aber nach dem Neustart, hat XP wieder den von VIA installiert und nicht den aus dem XP SP2.

    Für Hilfe oder Hinweise wäre ich euch sehr dankbar!!!

    Bis dann,
    vcg001
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen