1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Win XP bootet nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von knuupy, 16. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knuupy

    knuupy Byte

    Registriert seit:
    20. Mai 2002
    Beiträge:
    11
    Hallo
    Habe folgendes Problem:
    Beim Kaltstart bootet Win XP Home nicht. BIOS läuft durch, beim laden von XP blinkt oben links im Eck der Cursor und der Rechner fährt nicht weiter. Nach einem Reset kommt die Fehlermeldung "Windows konnte nicht richtig geladen werden bitte wählen Sie die zuletzt funktionierende Konfiguration" Wenn ich dann Windows normal starten wähle so fährt er ganz normal hoch. Wenn ich dann den Rechner runterfahre und wieder starte oder innerhalb einer kurzen Zeit wieder starte so fährt er ganz normal hoch. Was kann das sein ?

    Meine Konfigration:
    AMD Athlon XP
    Lüfter Vulcano 6Cu
    Elitegroup K7S5A LAN mit neuestem BIOS
    256 MB PC 266 DDR Apacer CL 2
    40 GB IBM IC035040

    Vielen Dank
    [Diese Nachricht wurde von knuupy am 16.06.2002 | 20:36 geändert.]
     
  2. EloWa

    EloWa Kbyte

    Registriert seit:
    8. Dezember 2000
    Beiträge:
    128
    Oh man warum WinXP ?

    nehmt doch einfach Windows 2000 Prof..... um weiten weniger Probleme nämlich keine !!

    cu
     
  3. eheinc

    eheinc ROM

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    2
    hatte vorhin grad genau das gleiche Problem!
    bei mir hat es eindeutig daran gelegen dass ein PowerMenagement im BIOS deaktiviert war (wieso auch immer)

    MfG ehein

    ------------------------------------------------
    hardware und software:
    http://ehein.paid4board.com
     
  4. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Also das kann sein. Installiere auf jedenfall die Chipsatztreiber. Vor allem bei VIA und SIS ist der neuste stand fast lebenswichtig.

    Außerdem ich weis ja nicht was du alles Angeschlossen hast aber das Netzteil könnte auch zu schwach sein. Vor allem wenn du einen AMD XP Prozessor hast hast du unter 350Watt mit mind. 25A bei 12 und 3,3 Volt schlechte Karten.

    Aber Instaliere erstmal die neusten Treiber für dein Board.
     
  5. knuupy

    knuupy Byte

    Registriert seit:
    20. Mai 2002
    Beiträge:
    11
    Hallo

    Der Speiche steht auf 2,5.
    Könnte es vielleicht dran liegen das ich die MB Treiber von SIS nicht installiert habe ?

    Danke für die Antworten

    CU Knuupy
     
  6. knuupy

    knuupy Byte

    Registriert seit:
    20. Mai 2002
    Beiträge:
    11
    Der ganze Rechner ist neu.
    Das mit dem Speicher muss ich mal probiern.
    danke
     
  7. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Hast du grade neue Treiber Installiert z.B. für eine Soundkarte von Creative ??

    Oder Irgendwas eingebaut !

    Also: Wenn was neu Drinne ist. Im Bios mal einen Reset der IRQ}s machen wenn es dan im mernoch nicht hochzufahren geht . Raus mit der neuen Hardware.

    Ich schätze mal aber das liegt an irgendeinem Treiber!

    Aber einen Tip kann ich dir mal geben. Wenn ich richtig gelesen habe... CL 2 Speicher !! Stell den im Bios mal auf 2,5 wenn das dan weg ist hast du das Problem ja gefunden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen