Win XP erkennt meinen Monitor nicht

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von urebeck, 15. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. urebeck

    urebeck Byte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    50
    Hab mir den neuen Aldi PC von letzter Woche zugelegt. Win XP komplett eingerichtet und funktioniert eigentlich auch ganz gut.
    Allerdings erkennt Win XP meinen Monitor nicht, und das obwohl er aus dem selben Hause ist (Medion - der 19 Zöller vom Herbst 2001). Win XP benutzt einen zertifizierten Treiber von MS (Plug an Play-Bildschirm). Soweit so gut - funktioniert ja. Wenn ich nun die Diskette vom Medion-PC aufspielen will, dann meckert XP daß es sich nicht um einen digitalisierten Treiber handelt und daß ich es strikt unterlasse soll den Treiber aufzuspielen. Wer weiß Rat ?
     
  2. urebeck

    urebeck Byte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    50
    Hi Christopher,
    hab mir jetzt nach den ganzen Antworten von der Medion-HP den aktuellen Treiber runtergeladen (in der Datei sind sämtliche Monitore die Medion verkauft als Treiber hinterlegt) und installiert. Sämtliche Warnmeldungen von XP ignoriert - und es funktioniert. XP erkennt meinen Monitor. Was der Treiber allerdings bewirkt kann ich Dir nicht sagen. Ich weiß nicht ob er besser ist als der MS - Treiber.
     
  3. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Hallo urebeck!

    Die Sache mit der Monitorerkennung ist ein Kapitel für sich! Ich kenne keinen Monitor, den der Rechner auf Anhieb richtig erkannt hätte. Fast immer taucht dieser Standard-Plug&Play-Monitor auf.

    Meiner Meinung nach kannst Du den Medion-Treiber mit ruhigem Gewissen installieren - Du kannst damit nichts kaputt machen.

    Das Zertifikat, das WinXP verlangt, besagt nur, daß der Treiber entweder von Microsoft selbst stammt oder von MS begutachtet und für gut befunden wurde. Fehlt das Zertifikat, dann bedeutet das in der Regel, daß der Hersteller sich den Sanktus von MS gespart hat, der Treiber aber trotzdem seinen Dienst tut.

    mfg KazHar
     
  4. Jangofire

    Jangofire Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    80
    Hi. Auf der HP von Medion gibr es nur einen Treiber für 19 Zöller. Da bei meinem Monitor (der gleiche, ALDI Herbst 2001) keine Treiberdiskette dabei war würde mich mal interessieren ob der Treiber bei dir reibungslos läuft und was er bewirkt. Ich meine mein Monitor funktioniert auch so recht ordentlich (1600*1200).

    Mfg

    Jangofire
     
  5. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hi,

    evtl bei Medion auf der HP nach einem XP-tauglichen Treiber suchen.
    Ansonsten würde ich mich nicht weiter darum kümmern.
    Wenn der Monitor läuft und die Bildwiederholraten, Auflösungsmodi, die Angeboten werden, in einem angemessenen Rahmen liegen ist doch alles in Butter.

    Gruß Ralf
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen