Win XP friert nich Windows Update ein

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von NicoIsenbeck, 29. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NicoIsenbeck

    NicoIsenbeck Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2001
    Beiträge:
    11
    Hallo
    Nachdem ich alle Updates von der Windows Update Seite installiert hatte stürzte mein XP so ca. alle 30min ab.
    Also alle Updates wieder runter und nun läufts wieder...
    Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
    cu
    Nico
     
  2. NicoIsenbeck

    NicoIsenbeck Byte

    Registriert seit:
    28. Januar 2001
    Beiträge:
    11
    Hallo Jochen
    Das problem hängt anscheinend mit dem Update Q317277 zusammen. Ich habe jetzt wieder alle updates bis auf das genannte installiert und alles läuft wunderbar :-)
    cu
    Nico
     
  3. Joesch

    Joesch Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    26
    Hi,das problem hatte ich auch nach dem Update!Der Rechner frierte ein!Habe dann von CD gebootet und eine Repinstallation gemacht,dann lief es wieder!
    Musste heute meinen PC formatieren,konnte nicht mehr hochfahren!Nach der Install. habe ich kein Update gemacht!Ist wohl besser so!
    Finde xp nicht ganz so sicher wie immer hingestellt wird,finde es sehr empfindlich!Wenn der mal hängt und Du musst reseten ist die Regestrierung futsch!Das gabs bei Win 98 aber nicht!Naja!!!
    Gruss Jochen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen