Win XP HDD partitonieren wegen Suse7.3 ?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Matthias12, 24. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matthias12

    Matthias12 Byte

    Registriert seit:
    24. März 2002
    Beiträge:
    8
    Wie kann ich ohne teure Software die primäre HDD - Partition mit Win XP partitionieren, ohne Datenverlust zu erleiden ? Möchte nämlich SuSE Linux 7.3 als zweites OS installieren ! Das geht meines Erachtens nur mit einer neuen Partition, das beide OS }s nicht zusammen auf einer Partition laufen können ?! Danke im Voraus für Eure Hilfe ! Matthias
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Kommt ein wenig darauf an, welches Dateisystem Du jetzt schon drauf hast. NTFS könnte eng werden, FAT32 läßt sich gut auch von z.B. PartitionResizer bearbeiten (Freeware, soweit ich weiß). Google mal danach.

    Auf jeden Fall erst mal defragmentieren!

    MfG Raberti
     
  3. MTrebuko

    MTrebuko Kbyte

    Registriert seit:
    21. Februar 2002
    Beiträge:
    288
    Hi Matthias

    Ohne Hilfsmittel wird das schwer gehen. Wenn XP schon auf der Platte ist, dann wirds eh problematisch. Hab bei mir schon mit Part.Magic mein XP vergeigt, als ich die Part. verkleinern wollte. (es wollte mich anschließend nicht mehr anmelden lassen)

    Besser und relativ einfach geht es hingegen, wenn du das vorher getan hättest. (mit FDISK z.B.)(ich weiß - bringt nun au nix ...)

    Suse kann zum Teil auch noch die Festplatte modifizeren, aber ob das für dich genügt? Mit vielen Tricks könntest du das Patitionierungstool von der Mandrake Version einsetzen. (aber das hab ich auch noch nie gemacht.)

    Du könntest allerdings auch ein Backup von deinem System machen und dann die Festplatte partitonieren und dann wieder alles zurückspielen.

    Grüße

    MT
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen