Win XP herunterfahren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von fabr, 1. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fabr

    fabr Byte

    Registriert seit:
    12. November 2000
    Beiträge:
    51
    Hallo,
    Warum schält sich Win Xp nicht automatisch nach dem herunterfahren aus wie Win98SE?

    Vielen Dank
    Fabian
    [Diese Nachricht wurde von fabr am 01.11.2001 | 00:14 geändert.]
     
  2. Harry2o

    Harry2o Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    118
    Na, wenn du Standard hast, ist doch eh alles in Ordnung.
    Da sollte APM eh gehen, wenn du es unter den Energieoptionen
    aktiviert hast, und sofern is auch im BIOS vorhanden ist.

    CU
    ~Harry
     
  3. Seec

    Seec ROM

    Registriert seit:
    1. November 2001
    Beiträge:
    4
    Wo stellst du denn von Standard nach ACPI um?
    Ich kann so ne Option weder im Bios noch unter WinXP finden.
    Unter den Energieoptionen hab ich nur die Möglichkeit APM an bzw. abzuschalten.
    bis dann
    -sebastian
     
  4. Harry2o

    Harry2o Byte

    Registriert seit:
    6. Januar 2001
    Beiträge:
    118
    Hmm, läuft dein PC jetzt als ACPI oder Standard PC?
    Auf jeden Fall funktioniert\'s bei mir nur bei Standard.
    Also, das automatische Abschalten, bei APM Aktivierung
    in den Energieoptionen.

    CU
    ~Harry
     
  5. Seec

    Seec ROM

    Registriert seit:
    1. November 2001
    Beiträge:
    4
    Hi, also Ich hab das Problem mit dem heruterfahren auch. (AMD-K6 2 550Mhz, Asus P5a Mainboard). Unter Windows XP hab ich schon alles probiert (sämtliche Einstellungen in den Energieoptionen geändert.) DIe ACPI Option kann ich in meinem BIOS nicht finden. Das tollste ist, das mein PC nicht mehr rebootet wenn ich ihn per XP in den Ruhezustand versetzt hab. Dann hilft nurnoch ein löschen des CMOS. Unter Win98 SE hat alles gefunzt.
    Wenn jemand glaubt mir helfen zu können, der soll es tun, Danke
     
  6. Highender

    Highender Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2001
    Beiträge:
    13
    Lies einfach mal meinen Post zu Herunterfahren mit MSI und XP.

    Da hat sich schon so einiges getan.
    Es gibt auch Board}s bei denen es trotz ACPI Enable diese Prob nicht behoben ist.
    [Diese Nachricht wurde von Highender am 01.11.2001 | 13:30 geändert.]
     
  7. fabr

    fabr Byte

    Registriert seit:
    12. November 2000
    Beiträge:
    51
    Vielen Dank
    hat funktioniert

    Fabian
     
  8. maxjat

    maxjat Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    215
    Hi
    weil Du die ACPI Treiber nicht mit installiert hast, und deshalb freue Dich, denn diese bereiten wie unter w2000 später mal Probleme, scheinbar haben Billys Leute den ACPI Bug aus der 2000 Version nach XP mit genommen.
    Entweder hast Du ACPI im Bios VOR der Installation deaktiviert oder Dein PC unterstützt diese nicht.
    Also freue Dich und aktieviere das gute APM.
    Start- Systemsteuerung- Energieoptionen- APM - Häckchen vor Advanced.... und dein Rechner schaltet sich nach dem Runterfahren aus.

    Für eine Antwort ob alles geklappt hat wäre ich dankbar.

    Max
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen