1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Win XP Home aus SATA 2 Festplatte installieren?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von TitusMaximus, 20. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo,

    nachdem ich mein PC System mit ner neuen CPU, Mboard und HDD aufgerüstet habe, würd ich gern wissen wie man Win XP Home auf ner SATA2 HDD inst. kann ohne Diskettenlaufwerk und obs was bringt, mit SATA2?
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Sollte das Setup die Platte nicht erkennen (bei einigen Controllern muss nicht unbedingt ein extra Treiber installiert werden) , musst Du eine neue Windows-CD erstellen, in die der Treiber integriert ist. Das ist mit nlite, XPisoBuilder o.ä. kein Problem.

    Eine einzelne S-ATA Platte wird sich wohl kaum anders verhalten, als eine IDE-Platte. Einen Vorteil erreicht man eigentlich erst dann, wenn man einen RAID-Verbund errichtet, also mindestens 2 Platten verbaut.
     
  3. @Sele

    Danke für die rsche und ausführliche Info.
    Dann bleibt die EIDE installierte Version bestehn da ich mit der 200GB HDD zufrieden bin und keine 2.einbauen möchte.

    MfG
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Dass die alte Version bestehen bleiben kann (z.B. über Klonen mit True Image o.ä.), kann niemand garantieren. es kann durchaus sein, dass eine komplette Neuinstallation erforderlich wird. Meine Intention war eigentlich, dass die Windows-Setup-Routine bei einer Neuinstallation einige Controller auch ohne Einbindung eines extra Treibers erkennt, das muss aber nicht sein.
     
  5. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    schneller wird durch ne SATA-Platte nix...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen