Win XP Home Blue Screen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von WG2002, 1. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WG2002

    WG2002 Byte

    Ich habe den neuen Atelco-PC 4maxx erworben. Im Lieferumfang ist das Brennprogramm Nero 5.5 enthalten. Das Brennprogramm selbst lässt sich installieren und nach einem Neustart auch benutzen. Nach der Installation des Nero UDF-Treibers und dem anschließenden Neustart fährt Win XP wieder hoch und sofort nach dem Erscheinen des Desktop wird Windows mit einem Blue Screen beendet. Der Screen bleibt für ca. 3 Sekunden stehen, danach erfolgt ein Reboot. Am Ende des Textes der auf dem Blue Screen ausgegeben wird steht eine Speicheradresse und ein Hinweis auf eine SCSI-Datei. Nachdem ich den UDF-Treiber im abgesicherten Modus entfernt habe, läuft der Rechner wieder.
    Allerdings kann ich keine CD-RW-Medien formatieren bzw. verarbeiten.
    Hat jemand Erfahreung mit diesem Problem bzw. kann mir jemand weiter helfen?

    EDIT, 01.06.2003:
    Mir hat gerade jemand gesagt Win XP hat einen eigenen UDF-Treiber! Wenn dem so ist, könnte es sein das der UDF-Treiber von Nero dann mit dem von Win XP kolidiert? Wenn ja, wie schalte ich den von Win XP ab?
    [Diese Nachricht wurde von WG2002 am 01.06.2003 | 20:02 geändert.]
     
  2. cumga1

    cumga1 Guest

    was hat der blue screen für eine meldung?
    (zB irql_not_less_or_equal oder so)

    und sag mir auch mal den vordersten teil der adresse
    (zB 0x0..0a oder so)
     
  3. WoKraft

    WoKraft Kbyte

    Hallo Harald
    Ich würde mal die neuesten Versionen installieren.
    Nero 5.5.10.28
    InCD 3.5.24.0
    Wenn Du nur CD-RW benutzen willst brauchst Du InCD nicht. Mit diesem Programm kannst Du die CD-RW wie einen Datenträger benutzen.

    MfG
    Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen