Win XP (Home) erkennt zweide IDE Platte nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Widderlein, 19. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Widderlein

    Widderlein Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    16
    Hallo,

    ich habe heute WIN XP (Home) aufgespielt. Meine erste Festplatte wird unter Windows natürlich erkannt (Partition C und P). Die 2. Platte wird leider nicht mehr erkannt. In der Datenträgerverwaltung steht "Datenträger 1, Dynamisch, Fremd".

    Unter Win XP (Professional) trat das Problem nie auf. Beide Platten wurden auch nach Neuinstallation erkannt. Problem ist: auf der zweiten Platten sind all meine Daten drauf. Formatierung somit ausgeschlossen.

    Gibt es vielleicht eine Lösung?

    Danke schon mal.

    Gruß, Widderlein
     
  2. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Na dann ersteinmal versuchen im Gerätemanger der Festplatte einen Laufwerksbuchstaben zuzuweisen.
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Das macht man in der Datenträgerverwaltung, nicht im Gerätemanager.

    @ Widderlein
    Welcher Service Pack ist installiert?
    Wie groß ist die Festplatte?
     
  4. Widderlein

    Widderlein Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    16
    Hallo,
    wie geht das denn? Es werden im Geräte Manger beide Platten erkannt. Jedoch kann ich nirgendwo den Laufwerksbuchstaben finden/ändern.
    Gruß, Widderlein
     
  5. Widderlein

    Widderlein Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    16
    Hallo,
    SP2 habe ich gerade installiert. Die Festplatte ist 80GB groß/klein.
    gruß, Widderlein
     
  6. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Na im linken Feld (also wo steht Dynamisch) mit rechten Mausklick drauf und dann im erscheinenden Menü Laufwerksbuchstaben zuweisen/ändern auswählen.
     
  7. Widderlein

    Widderlein Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    16
    Hallo,
    wenn ich in der Datenträgerverwaltung "Datenträger 1, dynamisch, fremd" mit der rechten Maustaste klicke kann ich nur "in den Basisdatenträger konvertieren". D.h. er formatiert die Platte was unbedingt vermieden werden soll.
    Gruß, Widderlein
     
  8. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Hmm, dann vermute ich das er das Betriebssystem dadrauf nicht erkennt. War die Partition verschlüsselt ?
    Ggf. die HDD mal in einem anderen (natürlich sauberen/unverseuchten PC) testen.
    Ist das XP Home eigentlich aktuell ?
     
  9. Widderlein

    Widderlein Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    16
    Hallo,
    auf der 2. Platte ist keine Betriebssystem installiert, nur Daten auf einer Partition. Diese ist auch nicht verschlüsselt. Ich hatte vorher wie gesagt Win XP Professional drauf und auch mehrfach neu installieren müssen. Die zweite Platte hat er immer reibungslos in der Datenträgerverwaltung erkannt. Liegt das vielleicht an der Win XP Home Version? Die Windows Version ist von 2002. Der PC ist nicht verseucht.
    Gruß, Widderlein
     
  10. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Ich meinte nicht das auf der 2. Platte ein BS installiert ist, sondern das dein XPHome scheinbar das Dateiformat nicht erkennt, z.B. beschädigt.
    Das die XPHome Version 2002 beträgt ist egal bzw. normal, die Frage ist ob es aktuell ist! Also akt. Servicepacks drauf sind.
     
  11. Widderlein

    Widderlein Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    16
    Hallo,
    ja, ich habe den SP2 installiert. Gestern wurde die Platte im NTFS-Format noch erkannt :-( (wie gesagt: jedoch nicht mit XP Home)
    Gruß, Widderlein
     
  12. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Dann siehst Du mich im Augenblick etwas ratlos.:eek:
     
  13. Widderlein

    Widderlein Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    16
    Hmm, wirklich helfen tut das jetzt nicht. Kann das wirklich am Betriebssystem liegen?
     
  14. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Nun letztendlich scheinbar ja, da sie ja gestern am XPpro erkannt wurde. Nur wüßte ich nicht das XPhome XPpro Laufwerke standardmäßig nicht erkennt.
     
  15. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Kannst du die zweite Platte in einen anderen PC einbauen? Falls sie dort korrekt eingebunden wird könntest du deine Daten sichern.

    Oder du installierst ein letztes mal WinXP Prof, sicherst die Daten und kannst dann unter XP Home die Platte formatieren.


    Für die Zukunft:
    Wichtige Daten sichert man regelmäßig auf verschiedene Datenträger, dann hat man eine Sorge weniger. Immer dran denken: "Was mach ich wenn morgen die Festplatte kaputt geht?"
     
  16. Widderlein

    Widderlein Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    16
    Hallo,
    offensichtlich ist die Ursache in der Tat die XP Home Version. Mein Freund hat XP Prof. installiert und dort hatte ich die Möglichkeit, meine Platte entweder zu formatieren oder einzubinden. Muß dann wohl noch mal das Betriebssystem neu aufspielen :-(
    Gruß, Widderlein
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen