Win XP installiert Drucker immer wieder!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Schmelchi, 22. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schmelchi

    Schmelchi Byte

    Registriert seit:
    29. April 2001
    Beiträge:
    59
    Hi allerseits,

    bei mir versucht Win XP immer und immer wieder meinen Minolta-Drucker neu zu installieren, obwohl dieser schon intsalliert ist. Was kann ich dagegen unternehmen?

    Danke
    Schmelchi
     
  2. Schmelchi

    Schmelchi Byte

    Registriert seit:
    29. April 2001
    Beiträge:
    59
    Das Häkchen war schon weg. Hast Du noch eine andere Idee?

    Gruß
    Schmelchi
     
  3. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
    Im Gerätemanager bei "Anschlüsse" den "LPT1" unter "Aktion">
    "Eigenschaften">"Anschlusseinstellungen" das Häkchen weg bei:
    "Legacyerkennung für Plug & Play aktivieren"
     
  4. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Ich gehe mal davon aus, dass du Druckertreiber für XP verwendest?!
    Ist der Drucker über Parallel- oder USB-Port angeschlossen?
    Führt XP beim Booten den Hardwarecheck durch, oder nur, wenn du einen Druckauftrag absendest?

    Ich schlage dir vor, den Drucker aus Drucker und Faxgeräte entfernen und vom Rechner abklemmen!! Dann XP neu booten und wieder ausmachen! Danach den Drucker anschließen und alle Treiber neu installieren lassen!!! Nicht die schon vorhandenen Treiber verwenden, wenn möglich, solltest du dir vielleicht ein Update der Druckertreiber vom Hersteller beziehen ...

    Erstmal bis hierhin ... Melde dich, wenn du nicht weiterkommst.
     
  5. Schmelchi

    Schmelchi Byte

    Registriert seit:
    29. April 2001
    Beiträge:
    59
    Ich verwende XP Home!
     
  6. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Verwendest du XP-Home oder Pro?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen