win xp kann nicht starten

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von nadia_ham, 13. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nadia_ham

    nadia_ham ROM

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    hallo :)
    ich bitte um hilfe :bet:
    ich habe auf meine pc linux 9.1 installiert.
    jetzt kann ich aber weder linux noch windows starten.
    bei linux habe ich zuerst grub bootlaoder instaliert. hat nicht funktioniert, dann habe ich lilo instaliert , hat auch nicht funktioniert.
    jetzt möchte ich die mbr wiederherstellen, damit ich zumindest win xp starte, wird aber wierder grub aktive :aua: :aua: :aua: :aua:
    kann mir jemand sagen, wie ich win xp wieder starten kann.
    ich habe alle meine daten da. eingentlich reichte mir windows, aber da ich informatik stundiere, wollte ich auch linux kennenlernen.
    :heul: :heul:
     
  2. cirad

    cirad Kbyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    509
    1) Es gibt kein Linux 9.1.
    2) Du bist im falschen Forum. Das hier ist ein Linux-Forum, kein Windowsforum.
    3) Mit deiner Windows-CD oder Bootdisketten kannst du afaik ein Recovery-System oder auf eine Console starten und dort mit fixmbr den MBR neu schreiben lassen. Aber das nur als Anhaltshilfe, frag für Details lieber im Windowsforum nach.
     
  3. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo nadia_ham,

    ich nehme an, Du meinst SuSE 9.1?;)

    Entsprach die Fehlermeldung beim Start von Windows dieser hier genannten?
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/47847

    Hier ist die offizielle SuSE-Lösung für das Problem:
    http://portal.suse.com/sdb/de/2004/05/fhassel_windows_not_booting91.html

    Hier die laut verschiedener Linuxforen sehr viel einfacher zu praktizierende Lösung:
    Von Knoppix-CD starten, über die Konsole im Adminmodus (su) das Programm qtparted aufrufen und die Größe der Windowspartition um 1MB vergrößern. Auf diese Weise wird eine neue, korrekte Partitionstabelle geschrieben.

    MfG
    Rattiberta
     
  4. nadia_ham

    nadia_ham ROM

    Registriert seit:
    13. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    hallo Rattiberta. danke für die hilfe.
    ich werde mal das probieren.
    hofe daß es klappt.
    schöne grüße
     
  5. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Schöne Grüße auch an Dich!

    Falls es nicht klappen sollte, melde Dich einfach noch mal.;)

    Rattiberta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen