Win XP klaut Festplattenspeicher

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Die Happy, 22. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Die Happy

    Die Happy Kbyte

    Registriert seit:
    5. August 2002
    Beiträge:
    329
    Ich hab eine 80 GB Festplatte.

    Die Primärpartition ist 9.76GB

    Unter belegter Speicher steht, dass 9.21GB belegt sind und dass noch 566Mb frei sind.

    Wenn ich dann aber alle Datein und Ordner markiere (auch die versteckten) so sagt er aber, dass nur 7.7 GB belegt sind.

    Wo sind die restlichen 2GB verschwunden??
     
  2. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Falls du eine XP auf einer NTFS Partition hast , musst du auch die
    Anzeige der Systemdateien freigeben .
    Dann siehst du einen Ordner <System Volume Information> ,
    0 Byte gross. Dabei handelt es sich um den Ordner der Systemwiederherstellung , der eine beträchtliche Grösse bekommen kann...
    willst du mehr , guckst du hier (speicherplatz 2):
    http://www.dvxworld.de/wxp.html
     
  3. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    >Win XP klaut Festplattenspeicher

    Böses XP :D

    Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen ;)
     
  4. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Das kommt wohl durch die Cluster.
    Kurz gesagt, die Festplatte ist in Cluster eingeteilt; ein Cluster kann nur Daten einer Datei fassen. Wenn z. B. die Cluster 16 kB groß sind braucht jede Datei (sogar 0-Byte-Dateien) mindestens 16 kB. Und ist eine Datei z. B. 17 kB braucht sie schon 2 Cluster, also 32 kB. Bei vielen Dateien summiert sich das schnell. Je kleiner die Partitionen sind desto kleiner können die Cluster sein. So und jetzt muss ich Fische gießen und Blumen füttern ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen