Win XP lässt sich nicht ausschalten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von morepower001, 24. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Hallo!
    Seit gestern lässt sich Win XP nicht mehr ausschalten (startet immer neu) und seit heute funktioniert der Mauszeiger und die Tastatur nicht mehr.
    Ich schreibe hier aus meinem Zweitbetriebssystem Win ME. Hier funktioniert alles wie gewohnt.
    Könnte an diesem Problem ein Virus schuld sein?
    mfg Chris
     
  2. fweise

    fweise Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    88
    hi

    Hast du schon mal probiert windos xp einfach rüber zu installieren??

    Gruß fweise
    :-)
     
  3. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hi,

    so einfach wird das auch nicht gehen. Immerhin wird es dazu noch Registry Einträge geben. Ich sehe nur 2 Alternativen: Neuinstallation oder Maus / Tastatur per USB zum laufen zu bringen und eine Reparaturinstallation.

    Gruß

    Uwe
     
  4. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Hi,

    Jetzt habe ich es geschafft die Datei von der Win XP-CD zu in das Treiber Verzeichnis zu kopieren. (Mit dem Programm, das Du mir empfohlen hast).
    Es funktioniert allerdings immer noch nicht.

    mfg Chris
     
  5. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hi,

    das ist eine Alternative, wenn Du keine wichtigen Daten drauf hast.

    Viel Erfolg!

    Gruß

    Uwe
     
  6. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Hi,

    Kein Netzwerkzugriff, da mein zweiter Computer keine Netzwerkkarte hat.

    Ich glaube eine Formatierung und Neuinstallation von Win XP ist wesentlich schneller.

    Vielen Dank für deine schnellen Ratschläge.

    mfg Chris
     
  7. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hi,

    mir sind keine anderen bekannt. Installieren mußt Du da gar nichts. Es ist ein NTFS Treiber, der funktioniert mit einer gewöhnlichen Startdiskette von Win9x. Du hast dann halt Zugriff auf NTFS Partitionen. Kannst Dir nicht mal eine USB Tastatur leihen, oder eine Maus? Schätze, selbst der Kauf einer billigen USB Maus ist effektiver als lange zu suchen.

    Ach ja, wie sieht es mit Netzwerkzugriff aus?

    Gruß

    Uwe
    [Diese Nachricht wurde von XP Fan am 25.11.2002 | 15:17 geändert.]
     
  8. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Hi,

    Dazu müsste ich aber ins Windows XP/2000/NT um diese Software zu intallieren bzw. Boot-Diskette zu erstellen.

    Gibts da noch andere Programme?

    mfg Chris
     
  9. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hi,

    suche im Internet nach NTFSDOS das gibt es auch in einer Ausführung, welche Schreiben kann.

    Schau mal hier vorbei: http://www.wininternals.com/

    Gruß

    Uwe
     
  10. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Hallo!
    Eine USB Maus/Tastatur habe ich leider nicht und mit einer seriellen Maus (COM 1) funktionierte es auch nicht. Eigentlich bräuchte ich nur ein Programm mit dem man unter Win ME auf NTFS-Partitionen schreiben könnte. Dann könnte ich den Treiber einfach austauschen. Einen NTFS-Reader habe ich schon.
    Kennt ihr ein solches Programm?
    mfg Christian
     
  11. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hi,

    nehme an Du hast Maus und Tastatur PS2? Schließe mal eine alte serielle Maus an oder eine USB Maus und starte komplett (Netz aus) neu. Oder eine USB Tastatur (muss im BIOS aktiviert werden).

    Gruß

    Uwe
     
  12. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Ich kann aber nicht ins Win XP rein, da die Maus und die Tastatur nicht funktioniert. Ich kann das Problem also nur im Windows ME beheben.
    mfg Chris
     
  13. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hi,

    Arbeitsplatz, Eigenschaften, Gerätemanager, Hardware...Hardware aussuchen... Registerkarte "Treiber" und dort "Installierter Treiber", das bringt den alten Treiber wieder zurück.

    Gruß

    Uwe
     
  14. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Richtig. Jetzt fällt es mir ein. Ich habe eine die Maussoftware deinstalliert, die ich vor ein paar Tagen aufgespielt habe. Wie kann ich den Treiber wieder reparieren?
     
  15. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    WELCHE SOFTWARE WURDE DENN ZUVOR INSTALLIERT???

    Hast Du vielleicht ein neues Gerät eingebaut oder angeschlossen???

    Liegt mit sicherheit an einem falschen, fehlerhaften Treiber ...

    Den kann man aber nur finden, wenn man weiß, welche Komponente hinzugekommen ist.
     
  16. Micha28

    Micha28 Byte

    Registriert seit:
    23. November 2002
    Beiträge:
    9
    Hast du es vor den Fehlern gescannt, oder nachdem sie aufgetreten sind? Wie lange ist XP schon installiert?
     
  17. morepower001

    morepower001 Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    178
    Ja. Mit Norton 2003 und neustem Virenupdate vor ein paar Tagen.
     
  18. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo morepower001

    Könnte gut möglich sein. Schon mal dein System mit einem Anti-Viren-Programme gescannt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen