Win XP nochmal drüber installieren?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Brueti, 10. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Brueti

    Brueti Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    142
    Hallo erstmal.

    Da ich den Verdacht habe daß einige Win-Dateien zerschossen sein könnten wollte ich Windows XP von der CD (OEM) nochmal auf die bereits vorhanden Installation aufspielen. Früher ging das recht einfach, ohne gleich die Platte zu formatieren.
    Nun will Windows die Installation nicht durchführen.
    Begründung: "die Installierte Version ist neuer als...".
    Muß dazusagen daß ich SP2 installiert ist.
    Leider habe ich vom PC Lieferanten 2 OEM-CD-s, Win XP prof. und separat SP2.
    Muß ich jetzt die Festplatte formatieren und beide CD-s nacheinander installieren, oder geht es auch einfacher?

    Bitte um Hilfe!
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Windows XP SP2 kann man als neues Betriebssystem sehen, mit der alten XP CD ohne SP2 kannst du da nicht mehr machen. Du benötigst eine XP CD mit integriertem SP2. Die kannst du dir selbst erstellen, Anleitungen findest du im Internet (Slipstream). Ob das mit diesen OEM-CD's geht kann ich dir nicht sagen.

    Wolfgang77
     
  3. Brueti

    Brueti Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    142
    Danke Wolgang!

    Werde es versuchen.
    Wie ist es dann mit dem CD Code?
    Oder kann es sein dass nachher der PC flach ist?
    Na mal sehen!
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  5. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    lege die cd ein und starte den rechner neu. während dem neustart eine taste drücken, damit du den pc von cd aus startest. dann bietet er dir auch eine reparatur von windows an.

    unkomplizierter ist die festplattenüberprüfung mit scandisc: arbeitsplatz, rechter mausklick auf das festplattenlaufwerk, eigenschafte, extras und jetzt prüfen, häckchen auf systemfehler automatisch korrigieren. rechner neustarten und durchlaufen lassen.
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    @medienfux

    Hast du eigentlich selbst das SP2 installiert, und schon einmal versucht dieses mit einer Windows XP-CD ohne SP zu reparieren ?

    Wolfgang77
     
  7. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    ...bereits von werk aus das servicepack drauf. auch auf cd und damit repariert. falls du zwei laufwerke hast, kannst du ja beide reinlegen ansonsten versuch die reparatur trotzdem. das servicepack kann man ja nicht einfach deinstallieren. so weit ich weiß, repariert xp sich mit den vorhandenen dateien von festplatte. nur bei fehlenden dateien benutzt es die cd.

    sonst eine systemwiederherstellung versuchen.
     
  8. Brueti

    Brueti Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    142
    Nein, ist so geliefert worden.
    Mit der Windows XP-CD (ohne SP) habe ich es versucht (allerdings drüber zu installieren) und da kam sofort die Meldung "die am PC vorhandene Version ist neuer" und verweigert weitere Schritte.
    Wenn man reparieren will wie geht man da vor?

    @ Medienfux.
    "repariert xp sich mit den vorhandenen dateien von festplatte. nur bei fehlenden dateien benutzt es die cd"
    Wenn man reparieren will wie geht man da vor?
    Bei "scandisc" habe ich verstanden dass nur die Festplatte physisch auf Fehler geprüft wird.
    Werden auch Dateien gefixt?
     
  9. Brueti

    Brueti Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    142
    @Wolfgang.

    Danke für den Link.
    Sehr interessant. Habe mir das angesehen, erscheint mir sehr kompliziert und auch riskant.
    Ich glaube irgendwann muss ich die Festplatte doch formatieren.
    Wie oft kann man das eigentlich ohne Anruf bei Microsoft, zwecks neuem Registrierungscode, machen?
    Wird der CD-code den man beim Installieren eingeben muss mitgenommen?
    Was passiert wenn man da einen Fehler macht, es nicht funktioniert und da die Festplatte bereits formatiert ist?
     
  10. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767
    ...wird bei der festplattenüberprüfung repariert, wenn man dem programm vorher sagt, nicht nur die physischen fehler zu beseitigen, sondern auch dateisystemfehler zu reparieren.

    bei der installations cd meinte ich, die vorhandene windowsversion zu reparieren.
     
  11. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Gib "sfc /scannow" (ohne " " u. mit Leertaste zwischen sfc u. /) in Start/Ausführen ein u. Du wirst aufgefordert, die WinXP-CD einzulegen. Wenn der Installations-Dialog erscheint, auf "Abbrechen" klicken.

    Dahinter liegt ein popup-Fenster mit dem berühmten blauen Durchlaufbalken. PC u. CD gleichen die Systemdateien ab u. ergänzen/reparieren diese auf der Festplatte (Systempartition).

    Vorgang braucht einige Zeit (ca. 15 Min.). Danach müßte das System wieder vollständig sein.

    Habe gute Erfahrungen mit dieser Aktion, die ich generell einmal im Monat durchführe.

    Sag mal Bescheid, was daraus geworden ist.

    :) :) :)
     
  12. Brueti

    Brueti Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    142
    Danke Runner43!

    Seeeeeeeeeehr guter Tip.

    Ich werde mich melden wenn ich es ausprobiert habe.
     
  13. Brueti

    Brueti Kbyte

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    142
    Hallo allerseits!

    Mein Kumpel hat folgendes Problem.
    Bei der Installation von Nero 6 (vorher Nero 5) erfolgt die Anzeige "kann die alte Version (Nero 5) nicht deinstallieren da die Dateien XYZ... fehlen oder zerstört sind.
    Danach wird er aufgefordert die Windows (XP-prof) Installations-CD einzulegen.
    Kann er aber nicht da Seine Original-CD schon vor einem Jahr verschlampert wurde.

    Frage:
    Wenn ich Ihm meine XP-prof CD leihe kann die Widerherstellung dieser Dateien funktionieren (anderer CD-ID-code)?
     
  14. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Käse.
    Was ist denn, wenn lebensnotwendige Dateien gelöscht oder durch fehlerhafte ersetzt worden sind?
    Da hilft es Dir nicht, Dateisystemfehler reparieren zu lassen, denn dann hast Du keine...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen