win xp platt machen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von crisu, 10. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. crisu

    crisu Byte

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    24
    hi,
    will mein rechner mal aufräumen und alles platt machen,meine parti. c und d,meine platte und win xp.
    will alles wieder neu drauf haben,bloss wie deinstalliere ich win xp und die parti.,ohne das ich eion extra progi brauche.
    und wie installiere ich dann wieder die parti.??
    gibt es< da irgendwo eine genau anleitung,wie das geht,sprich deinstt. und dann wieder install. von xp und die parti. wireder erstellen
    danke
     
  2. mazuras

    mazuras ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    Du musst nur von der Installations-Cd booten.

    Hier kommt im Installationsfortschritt die Möglichkeit eine Platte zu formatieren und umzupartitionieren.

    Musst also nur das Setup durchlaufen.

    Gruß!!

    Mazuras
     
  3. DS-Base

    DS-Base Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. April 2002
    Beiträge:
    617
    Ich nutze immer eine alte WinME CD oder Win98 um zu booten. Dann starte ich Fdisk und lösche alle Partitionen. Dann erstelle ich die Partitionen neu, starte neu und formatiere sie. Die Festplatte ist jetzt rein von allem.

    Anschließend boote ich mit meiner WinXP CD und formatiere die Partition auf die ich WinXP installiere mit NTFS.
     
  4. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    cd einlegen, Rechner neustarten, von CD booten, XP installieren wählen, dann die Partitionen löschen, neu anlegen, formatieren lassen, XP installieren, dann in der Verwaltung für logische Laufwerke (so ähnlich) unter Sys-Steuerung - Verwaltung - die verbliebene Partition formatieren...

    FERTIG!

    gruß. dim
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen