1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

win xp pro erkennt bei neuinstallation die zweite festplatte nicht mehr?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von ar.fischer, 3. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ar.fischer

    ar.fischer ROM

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    5
    nach einer installation von ms sp 2, waren meine2te und 3te partitionen, einschließlich der daten auf der festplatte verschwunden. nach einer neuinstallation, mit den selben vorgaben wie alter zustand, wird die zweite festplatte nicht mehr erkannt. im gerätemanager und in bios ist sie vorhanden. im explorer ist sie nicht sichtbar. hardwaremäßig wurde nichts verändert. formatierung ntfs. wer hatte oder kennt dieses problem?
    :confused:
     
  2. manfredgt

    manfredgt Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    559
    Was wird denn in der Datenträgerverwaltung (Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung) angezeigt?
     
  3. Kipp-Laster

    Kipp-Laster Byte

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    46
    Einmal mitraten, zum Spaß:

    Ist die Platte größer als 128 GB? Und wenn ja, wurde (durch das SP) der Registry-Eintrag EnableBigLBA wieder auf 0 gesetzt?


    ________________

    4 mal werden wir noch wach, heissa, dann ist Eröffnungstach.
    :banana: :rock: Long Dong Kipp-Laster :rock: :banana: :feier:
     
  4. ar.fischer

    ar.fischer ROM

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    5
    hallo manfredgd,
    hab den fehler nach drei tagen gefunden. über ausführen, mit dem befehl cmd.
    go back hatte sich auf die interne platte eingetragen. musste sie erst formatieren, dann wurde sie wieder voll erkannt.

    fazit: laß die finger weg von go back!

    danke ar.fischer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen