WIN XP Probleme bei der Installation

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von trew, 10. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. trew

    trew Byte

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    10
    Ich hab letztens versucht Windows XP zu installieren. Dabei bin ich von Win98se aus ins setup und hab dann gesagt, er soll WinXP neu installieren also nicht als Update. (Kann von CD nicht booten weiß auch net wieso)
    Also dann hab er unter Windows die nötigen Dateien kopiert, und startete neu. Dann kam ein Dos-Bildschirm ähnlich wie bei Win2k. Nur das hier bei XP er plötzlich hängen blieb und nix mehr machte !!!!! (Das war auch so als ich WinXP als Update installieren wollte)

    Das Problem hatte ich mit Win2k auch, es lag da an dem Festplattencontroler. Der ist nämlich 100Udma und geht irgendwie unter der installation von Win2k nicht. Mit einen Udma 33 Kabel, konnte ich allerdings Win2k installieren.

    Bei WinXP liegt es warscheinlich nicht daran, da auch mit dem anderen Kabel ich keinen Erfolg hatte.

    Wenn ich das Problem kennt, oder einen Rat habt so bin ich euch dankbar.

    Hier meine Komponenten:
    AMD 1400C
    Elithegroup K7S5A mit SIS chipsatz MIT Sound & LAN on board
    guter Coolmaster Kühler
    HiS Geforge2Pro
    AVM Fritzkart
    Terratec TValue
    Ricoh 7120A
    Western Digital 40GB 7200 U/min
     
  2. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    kopiere mal das I386 verzeich. von XP CD auf festplatte, windows beenden u. im dos modus starten

    ins i386 verz wechseln CD \i386 dann WINNT eingeben
    ob\'s wohl so klappt ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen