win xp sb-version?

Dieses Thema im Forum "Kauf-/Downloadberatung" wurde erstellt von s-combi, 23. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. s-combi

    s-combi Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    16
    nabend
    ok,da ich leider noch n betriebssystem für meinen neuen pc(weihnachten :) ) brauch,aber nich mehr allzu viel geld zur verfügung hab,wollt ich mal fragenob man sich die system-builder-version antun kann(home edition),da ich echt nich mehr viel geld übrig haben werde.kann mir mal jemand genau erklären,worin der großartige unterschied liegt?

    danke

    ps:gebrannte version nehmen ist gefährlich,oder?weiß ja nicht,inwieweit mircrosoft das überwacht.
    nein,ich allein bin nie auch nur auf die idee,gekommen,das zu machen,aber ein bekannter hat mir das vorgeschlagen;und auch wenn ich jetzt immernoch absout nichts davon halte,dacht ich mir,nachfragen schadet ja nich.reines interesse.
     
  2. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Wenn du eh grad auf der Suche nach einem neuem OS bist und nicht viel Geld übrig hast, warum probierst du nicht mal Linux? Ich kann dir als Anfänger beispielsweise Mandrake empfehlen. :)
     
  3. s-combi

    s-combi Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    16
    danke,aber linux wär nich gut.wegen spielen.will ich nämlich auch mit dem pc machen,und da is linux ja nich sooo gut ;)
     
  4. MissAntroph

    MissAntroph Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2004
    Beiträge:
    633
    Da hat sich ne Menge getan mittlerweile...:) ich spiele momentan freeciv, das ist ein Civilisationclone.
    Ein netter Pool findet sich hier.
     
  5. Blue Nick

    Blue Nick Kbyte

    Registriert seit:
    30. April 2001
    Beiträge:
    148
    Mal ne Antwort zu deiner Frage:

    Eine System Builder Version kannst du ruhig nehmen.

    Es fehlen halt nur die Handbücher. Aber das sollte ja wohl kein Problem sein.

    System Builder Versionen müssen auch aktiviert werden wie normale OEM oder Retail Pakete.

    Nur Open Lizenz Produkte nicht.

    PS: Wenn du auch ein Netzwerk später mal aufbauen willst, dann solltest du eventuell eher zur Professional Version greifen, da hier die Netzwerk Einstellungen nicht "kastriert" wurden.
    MFG
    Niko
     
  6. s-combi

    s-combi Byte

    Registriert seit:
    23. Mai 2004
    Beiträge:
    16
    k.danke für die info.aber ich hätt dann nochne frage:is bei der system builder version auch service-pack dabei?weiß leider nich,was das genau is,aber vielleicht isses ja wichtig...(weil das auf der verpackung der "echten version" mit drauf stand,aber bei der sb irgendwie nich...)
     
  7. Faith

    Faith Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    293
    Hi du....

    diese haben mittlerweile auch schon SP2 mit dabei. Diese kosten je nachdem zwischen 88-99 EUR.

    Wenn du aber es mit Papkarton und Handbuch haben willst, kostet die Homeedition rund 134 EUR.

    aber du machst, beim systembuilder nichts falsch.


    Faith
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen