1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Win Xp Sp2 install

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Sander, 1. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sander

    Sander ROM

    Hallo!

    Ich habe versucht Service Pack 2 für Windows Xp Prof. zu installieren. Erhalte aber immer eine Fehlermeldung von wegen "die seriennummer stimmt nicht", obwohl ich nen neuen orginalen Rechner habe mit Win XP :aua: . Beim genaueren nachforschen habe ich die Seriennr. und die Produkt ID :D . gefunden. Microsoft sagt mir zwar das ich eine orginale Version besitze, aber ich kann es ja nun trotzdem nicht installieren :bse: . Was soll ich machen um endlich Service Pack 2 installiert zu bekommen? :confused:
     
  2. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Mit XP Antispy "gespielt" ?.....dann alle Einstellungen rückgängig machen.

    Kryptografiedienst und AutoUpdate-Dienst deaktiviert?.....dann wieder aktivieren
     
  3. Michi0815

    Michi0815 Guest

    steig deinem händler aufs dach.
     
  4. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    SP2 läss sich nicht installieren:

    Start > Ausführen > msconfig

    dann bei Reiter "Dienste" unten Haken rein

    bei "MS-Dienste ausblenden".

    Dann alle restlichen Dienste deaktivieren.

    Zusätzlich bei Systemstart alles deaktivieren.

    Dann Neustarten.
    Danach XP-CD einlegen, eventuellen Autostart abbrechen, wieder start > ausführen >cmd
    eintippen "sfc /purgecache" wenn das durchgelaufen ist "sfc /scannow"
    Auch wenn eine XP-Pro CD gefordert wird, reicht eine XP-Home. Eventuelle Fehlermeldungen ignorieren, solange bis es durchgelaufen ist.

    Danach SP2 einlegen und Updateversuch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen