Win XP SP2 RC1-Build2096 Deutsch Preview zum Download freigegeben

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von AMDUser, 20. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Windows XP Service Pack 2 Technical Preview (RC1, Build 2096) - Dateigrösse ca. 260 MB !!!

    Information und Info (englischsprachig) --> <-klick->

    Download der deutschen Ver. --> <-klick->

    Empfehlung
    Experimentierfreudigen Usern ist in jedem Falle vorab ein Backup oder Image der entsprechenden Partition angeraten !

    EDIT
    Bei mir läuft es bis jetzt auf meinem Versuchs-PC einwandfrei. Die neuen Einstellmöglichkeiten bzgl. Sicherheit im Internet, etc. sind für versierte User ziemlich brauchbar. Für die nicht so versierten, einfach die Standard-Einstellungen akzeptieren.
     
  2. Spy Secret Agen

    Spy Secret Agen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    673
    SO...zieh es gerade auch bei 86 kb/s noch 41 min.

    Was ich für komisch halte ist das es bis jetzt keiner probleme damit hatte....bin das nicht von microsoft gewohnt:totlach:
    ich werds mal ausprobieren...rate aber auch jeden ein backup vorher zu machen......falls es in die hose gehen sollte:bse:
     
  3. Apollo33

    Apollo33 Kbyte

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    200
    @whisky
    Ich hab an einen Artikel aus der PC-welt 05/03 gedacht.Auf der Seite 76 steht das die Beta vom SP1 mit Dual-Boot-fähig ist.
     
  4. Apollo33

    Apollo33 Kbyte

    Registriert seit:
    15. Juli 2001
    Beiträge:
    200
    Weis jemand wie es mit dem Dual-Boot zwischen Windows 2000 prof SP4 und Windows XP SP2 RC1 aus sieht??
     
  5. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    @whiskey
    vielleicht verfügt mozilla über eine digitale certifizierung und wird vom windows erkannt , genau wie der IE6 von norton firewall selbstständig erkannt und freigeschaltet wird.
    bin mir da zwar nicht sicher, aber es wäre eine erklärung.
     
  6. toortle

    toortle Byte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    106
    Aber wäre es nicht besser auf die final zu warten?
     
  7. Formatierer

    Formatierer Byte

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    108
    Schon frei?;)
     
  8. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    @whiskey

    es steht nur der windows instant messenger in der ausnahme-liste , alle anderen instant-messenger müssen freigeschaltet werden ... wie mein trillian auch.
    zumindestens funktionieren dadurch jetzt auch die file-transfer-ports im messenger über die neue firewall.
     
  9. Formatierer

    Formatierer Byte

    Registriert seit:
    13. September 2003
    Beiträge:
    108
    Glaube schon, hat nähmlich bei mir nichts verändert und kann das SP2 wärmstens empfehlen!:D

    :comprob:
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Mal eine Frage: werden beim Installieren die alten Einstellungen des IE (Zoneneinstellungen, vertrauenswürdige sites, ActiveX und -scripting etc.) übernommen ?
     
  11. Gast

    Gast Guest

    ...und blockt Images auf der MS-Updateseite! :D
     
  12. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
    ich ziehe mir das update grade mal......
    mit knappen 320kb/s (in 13minuten ist alles vorbei)........
    mal schasuen wie es sich damit verhält.....



    .
     
  13. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    der neue IE6 6.0.2900.2096 ist immernoch nicht komplett fehlerfrei :p
    *wenn du drückst hier* stürzt er zwar nichtmehr gleich ab, aber muss über eine fehlermeldung geschlossen werden.:confused:
     
  14. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Den IE habe ich (noch) nicht ausprobiert, das Icon ist gleich nach dem Reboot wieder ins digitale Nirwana verbannt worden, ebenso das des Media-Player.
     
  15. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    Wieso, verstehe ich nicht was ist denn ein RC

    chacky
     
  16. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    ja hatte lange auf der platte gekratzt bei mir, aber liegt eventuell daran das ich nur AMD900mhz hab, dafür 650mb ram.

    Stabil läuft das winXP (mit sp2) keiner frage und von der neuen XP-firewall bin ich erst recht begeistert ... die freischaltung von anwendungen per verbindungswizzard (wie im symantec-produkt)
    da ist jetzt eine "High ID" im filesharing garantiert :D

    @atze1 schrieb, das der webseiten-aufbau sich verbessert hat, dies kann ich auch bestätigen.
     
  17. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Da wo A64 drin ist, da ist auch WinXP 64 drauf :)

    Bin gerade dabei bei noch 2 weitere PC?s das SP2 RC1 drauf zu machen. Bei meinen Kids an den PCs läuft?s auch mit allen Games seit heute nachmittag stabil :).
     
  18. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Installationszeit 100 Min., 10-15 Min. :confused:.
    Bei mir war nach 5-7 Min. alles komplett und bereits wieder rebootet !

    Ansonsten hat sich das System heute mit allen möglich Anwendungen über Office, Bild-/ Fotobearbeitung, Acrobat, Brennen, Prospekterstellung, etc. komplett absturzfrei bewährt.
     
  19. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    kurzer zwischenbericht XPservicepack2 rc1
    ------------------------------------------------------
    die Installation dauerte LANGE! :o ca. 100min.
    danach war , wie vorhergesehen, das "3rd party XP-themen-Style" pfutsch und im Desktop nicht mehr verfügbar, aber dank TuneUp Utilities 2004 WinStyler konnte dies nochmal ausgewählt und fix wiederhergestellt werden. :D
    das neu hinzugekommener winXP Sicherheits-center ist etwas gewöhnungsbedürftig , der "Virenschutz" erkannte den Status von norton-antivirus nicht ....aber mit einem häckchen bei "Ja ich hab NAV und ich kontrolliere den Status selber" war dies gelöst.
    ein paar programme mussten in NortonFirewall erneut freigeschaltet werden (z.b. IE6 und OutlookExpress)
    nach einem check auf der neuen (noch engl. sprachigen) windows-update-seite "Version 5" kamen ein paar Beta flickenteppiche zum vorschein . :cool:
    und eine "stark" erweiterte halbautomatische popup-verwaltung haben wir jetzt auch noch. die "blockmeldung" erfolgt automatisch, danach kann man über ein menü auswählen ob man das popup zulassen möchte.

    alles in allem ist der servicepack eine echt interesannte verbesserung des Windows Sicherheits-systems und dürfte bei unerfahrenen nutzern kein Problem sein, da stark automatisiert.
     
  20. Gast

    Gast Guest

    Habe SP2 seit 14:00 installiert,
    keine Probleme,
    Webseiten gehen schneller auf und
    4 wichtige Updates vom Downloadcenter waren schon wieder nötig!

    Bei der Installation wird ein Wiederherstellungspunkt erstellt und
    unter Systemsteuerung - Software kann es wieder deinstalliert werden,
    oben ein Häckchen in "Updates anzeigen" machen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen