WIN XP Standby funzt nicht

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Alter1, 3. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Alter1

    Alter1 Byte

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    101
    Hallo Gemeinde.

    Benutze Win XP mit allen Updates.
    Möchte eine TV Software nutzen die es ermöglicht aus dem Standby heraus aufzunehmen.
    Leider erwacht Win nicht aus der Option, soll heißen der Prozessor läuft aber Win startet nicht.
    Selbst wenn ich Win in den Standby - Modus versetze ohne etwas zu planen fährt der Rechner nicht hoch.

    Wäre dankbar für hilfreiche Tipps!

    Gruß alter1
     
  2. killerbees19

    killerbees19 Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    289
    Das selbe Problem habe ich mit gewissen Programmen auch! Wenn der PC zum Beispiel wegen eines Task von Windows aufwachen soll, dann funktioniert das! Wenn er aber durch ein Programm aufwachen soll, klappt das nicht! Der Fehler liegt meistens an den Programmen! Aber in deinem Fall schätze ich: Dein PC unterstützt die Funktion nicht zu 100%.


    MfG Christian
     
  3. haxti

    haxti Kbyte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    249
    und wenn zum beispiel ein task mit paint oder irgentwas nicht wichtigem 2 min davor gestartet wird, sodass das prog garnicht den standby deaktivieren muss???
     
  4. Alter1

    Alter1 Byte

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    101
    Mein Bios bietet 2 Möglichkeiten für den Standby Betrieb:

    1. Alle Programme werden beendet und der Rechner läuft weiter. (Damit funktioniert es)

    2. Der Rechner wird heruntergefahren, versuche ich ihn zu aktivieren läuft er an fährt aber nicht hoch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen