win xp startet immer neu

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Chagggy, 6. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chagggy

    Chagggy Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2001
    Beiträge:
    168
    hi, ich habe das problem, dass mein pc sofort nach dem boot wieder neu startet. es ist ein treiberproblem, da mein pc anscheinend nicht mit dem intel 82801ba ultra ata treiber nicht klarkommt den ich zuvor installiert habe. wie bekomme ich den jetzt aber wieder runter? in windows komme ich ja nicht rein:-( oder kann ich von irgendeiner startdiskette den punkt: "win xp bei treiberproblemen automatisch neustarten" irgendwie deaktivieren? oder wenn ich die platte an einem anderen pc als eine zweite partition anschließe, welche datein müsste ich löschen um den treiber wieder runterzubekommen?
    ich habe win xp home mit sp1
    hoffe auf hilfe

    chagggy
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  3. Xaverdunn

    Xaverdunn ROM

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    5
    ...ich habe letztens dieses Problem in meinen PC-Nachschlagewerk gefunden.
    Es hatte in diesen Fall etwas mit der rundll32 zu tun. Diese war beschädigt und veranlasste beim Neustart ein ständiges neu Booten.
    Wenn es wichtig sein sollte, so müsste ich mal die Stelle raussuchen und posten...

    Xaverdunn
     
  4. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hi Xaverdunn

    Bist du denn mal den von mir geposteten Link durchgegangen?

    Du kannst ja die Stelle aus dem PC-Nachschlagewerk raussuchen und mal hier posten.

    Gruß
    Nevok
     
  5. Xaverdunn

    Xaverdunn ROM

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    5
    Es handelt sich warscheinlich um die kernel32.dll und nicht die andere von
    mir genannte. Sie ist entweder beschädigt oder fehlt.
    Laut Text bei ständigen Neustart vorgehensweise:
    Start Wiederherstellungskonsole
    XP-CD muss im Laufwerk liegen
    Eingabe:cd system32
    Eingabe:ren kernel32.dll kernel32.old (zur Sicherung der alten)
    Eingabe:expand d:\i386\kernel32.dl_ (Laufwerk beachten wo CD liegt)

    Achtung unter .dl_ kommt ein Strich so wie gezeigt, ist kein Tipfehler.

    Eingabe:exit

    Danach ist die kernel32.dll ausgetauscht. Das ist eine Möglichkeit wenn
    der Rechter ständig neu gestartet ist.

    Xaverdunn
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen