win xp und 2000 im netzwerk!?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von toph, 26. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. toph

    toph Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    48
    192.168.0.2\' )

    wer kann mir helfen??? vielen dank schon mal im voraus!

    cu

    toph

    zusatz: ich kann jetzt auf den 2000er zugreifen (Freigaben), aber pingen vom 2000 an den XPler geht nach wie vor nicht!
    [Diese Nachricht wurde von toph am 26.05.2002 | 13:23 geändert.]
     
  2. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    Hallo,
    Sorry, das ich Deine Euphorie ein wenig bremsen muß, aber netbeui ist nur ein Netzwerkprotokoll so wie TCP/IP. Wenn also auf beiden Rechnern TCP/IP als Protokoll installiert ist braucht man das netbeui nicht (ist sowieso veraltet).
    Bei Zugriffsproblemen auf Win2000 / XP Rechnern liegt es meisten an den eingestellten Benutzern. D.h. Auf dem einen Rechner muß ein Benutzer eingestellt werden der den gleichen Namen hat unter dem man sich auf dem anderen Rechner im Netzwerk angemeldet hat (und umgekehrt).

    Gruß
    Bert
     
  3. Porcupine

    Porcupine Kbyte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2000
    Beiträge:
    245
    Lt. Tip auf ner spezialistenseite muss dass netbuei protokoll bei winxp nachinstalliert werden, dass dies bei win 2000 noch serienmässig dabei war aber unter winxp von ms weggelassen wurde. Hatte am anfang riesenprobleme meinen winxp rechner an unsere win2k netz zu bringen. Nach oben besagter nachinstallation lief alles bestens. --->>

    Netbeui nachinstallieren
    Windows XP installiert NETBUI nicht mehr standartmäßig mit. Selbst wenn Sie von einer älteren Windows Version upgraden
    wird dieses Protokoll vonn der Windows Upgraderoutine deinstalliert und muß manuell nachinstalliert werden. Es ist für
    die Anbindung älterer Windowsversionen jedoch erforderlich.Um dieses zu installieren gehen Sie wie folgt vor:

    Legen Sie als erstes Ihre Windows XP Installations CD in Ihr CD/DVD-ROM Laufwerk ein und beenden Sie die automatisch
    startende Installation. Gehen Sie nun zu Start / Arbeitsplatz und öffnen Sie die Windows XP CD indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und im Kontextmenue "Öffnen" anklicken.
    Wechseln Sie dort in das Verzeichnis

    Valueadd / MFST / Net / NETBUI.

    Kopieren Sie die Datei "NBF.sys" in das Verzeichniss

    Windows / System32 / Drivers

    Die Datei "NETNBF.INF" kopieren Sie nach

    Windows / inf (Das inf Verzeichniss liegt versteckt, Sie müssen also in den Ordneroption versteckte Ordner anzeigen lassen).

    Nun starten Sie den Rechner neu. Installieren tun Sie das Protokoll dann anschließend wie in unserem Beitrag
    Netzwerkclient unter Windows XP einrichten beschrieben die Schritte sind die gleichen nur das Sie in der ersten Auswahl
    Protokolle auswählen.

    Hoffe damit etwas Licht ins Dunkel gebracht zu haben.

    Shine on
     
  4. Xaero3k

    Xaero3k Kbyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    446
    Hallo !
    Ich hatte auch schon so einige Probleme mit Windows XP Im Netzwerk, ich habe dann einfach das Netzwerk von XP neu einrichten lassen (Systemsteuerung -> Netzwerkverbindungen -> Ein Heim oder kleines Firmennetzwerk einrichten). dann den Anweisungen Folgen und dann lief es bei mir meistens. Arbeitsgruppe muss auf beiden Rechnern gleich sein.
    MFG
     
  5. toph

    toph Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    48
    klar hab ich den an!!! aber trotzdem danke! toph
     
  6. Windoof___Feind

    Windoof___Feind Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    43
    servus,

    kenne mich sehr wenig aus mit netzwerk, bissel weiss ich. Hast du beim 2000 den "Client für Microsoft-Netzwerke" installiert ? wenn nicht, musst du das unbedingt noch machen....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen