Win XP und der DOS-Befehl "FTP"

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von cakens, 10. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cakens

    cakens ROM

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich schreibe gerade an einem Programm das in Mac OS X per Shell automatisch eine File mit FTP hochläd. Die Shell is sowas wie DOS. Der befehl dazu sieht so aus:

    ftp -u ftp://Benutzername:Passwort@www.url.de/test.jpg /Lokales Verzeichnis/test.jpg

    Damit wird das Bild test.jpg hochgeladen. Das gleiche will ich mit Windows machen. Es gibt in Dos auch den Befehl FTP. Der Funktioniert auch aber Dos fragt immer erst den Usernamen und dann das passwort und dann die datei ab. ich will aber das alle parameter gleich übergeben werden. Also das der User keine Eingabe mehr machen muss. Geht sowas?

    Wenn ja wäre es nett wenn mir jemand ne Hilfe geben könnte.


    Cu
    cakens
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen