Win XP und Linux

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Kessl, 2. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kessl

    Kessl Byte

    Registriert seit:
    30. August 2002
    Beiträge:
    55
    Hallo
    ich habe auf meinem Rechner WindowsXP installiert und möchte jetzt noch Linux dazu installieren als Dualboot!
    Als Linux benutze ich entweder Suse oder Redhat.
    Wie verhät sich XP...ich meine gibts da irgendwelche Probleme oder Dinge die man beachten muss??

    Danke
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Warum? LILO entfernen geht ganz easy in der Wiederherstellungskonsole mit FIXMBR. Oder mit ner DOS Bootdiskette einfach FDISK /MBR.

    J2x
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Eine Sache mußt Du beachten.Wenn Du XP als NTFS installiert hast und Linux installieren willst, kann Linux die NTFS-Partition nicht verkleinern, falls Festplattenplatz nicht ausreichend zur Verfügung steht.Das hat lizenzrechtliche Gründe wegen der MS-NTFS-Politik.In diesem speziellen Fall kann es Schwierigkeiten geben, da sich Linux dann den Festplattenplatz einfach nimmt(mit entsprechenden Folgen).Bei FAT32 verkleinert Linux korrekt die FAT32-Partition.

    franzkat
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Installiere LILO in den MBR, dann starten Beide Systeme Problemlos.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen