WIN XP und Spiele geht nicht

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von wolfd, 29. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wolfd

    wolfd Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    16
    Auf dem neuen rechner kann ich leider keine neuen Spiele Spielen (C&C GENERALS)
    WIN XP HOME ,DIREKTx 9a ist aufgespiet.
    G4 440 als Grafik

    Habe mal versucht 3DMark03 laufen zu lassen aber nach dem start (laden der sequens geht noch) aber wen der test starten will bekomme ich den Destop und das wars.????
    3DMark2001SE Geht .
    [Diese Nachricht wurde von wolfd am 29.05.2003 | 22:07 geändert.]
     
  2. wolfd

    wolfd Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    16
    Habe denn Recher schon mit XP gekauft ( NEU )
     
  3. OC 910Mhz

    OC 910Mhz Byte

    Registriert seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    73
    war windows xp schon immer auf deinem rechner oder hast du ein update vorgenommen
     
  4. wolfd

    wolfd Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    16
    Habe leider schon die Aktuellen treiber installiert
     
  5. PC-Buster

    PC-Buster Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    8
    Hi,
    hast Du mal auf den Seiten von C & C nachgeschaut ob da jemand das gleiche Problem hat? Bei mir läuft C & C 1-3 und Generals unter Win XP Prof. ohne das ich was machen musste. Aber ich entsinne mich auf diesen Seiten mal über dieses Problem gelesen zu haben. Versuch mal über Google damit http://www.mogelpower.de/forum/index.php?112.

    Gruß RL
     
  6. Sev7eNup

    Sev7eNup Kbyte

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    222
    Versuche es mal mit Treiberaktulisierung, das kann auch schon helfen !
     
  7. wolfd

    wolfd Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    16
    Laut Direktx ist alles OK ,Alle tests durchgefahren
    C&C geht nicht.
     
  8. PC-Buster

    PC-Buster Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    8
    Hi,
    bei Direktx hast Du die Möglichkeit Deine Komponenten zu testen um zu sehen ob Probleme auftreten. Hast du das schon mal durchgeführt?. Und es könnte sein das die Grafikkarte nicht richtig mit 9a zusammenarbeitet.
    Was mir noch einfällt ist: Deaktiviere über MSCONFIG mal die Autostartprogramme und prüfe dann C&C und andere Programme.

    Gruß RL
     
  9. wolfd

    wolfd Byte

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    16
    Direktx 9a stand schon oben bei,
    AMD 2600+ (333)
    Sp1 war schon von futschi-Siemens mit drauf.
    Da der Rechner sich nicht auf Hängt sondern sich nur weigert den test durchzu fahren ( er läde ja auch C&C GEN) bricht aber ab.

    der rechner ist zimlich KALT 55°

    Der neue Grafiktreiber von NV referens 44.03 ist installiert
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    poste doch mal bitte deine Netzteildaten ___ A auf 3,3 V und ___ A auf 5 V (stehen auf dem Aufkleber des Netzteils),

    sowie welche CPU und CPU-Kühler verbaut ist, sowie die Temperaturen (aus dem BIOS ablesen),

    welcher Treiber und DirectX-Version ist installiert?

    Ist das SP1 installiert?

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen