Win XP und t-online ??

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Kerrang66, 20. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kerrang66

    Kerrang66 Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    14
    Hi zusammen,

    seit ich XP draufhabe, stürzt mein Rechner 7-8 mal ab, wenn ich t-online (4.0) starte...
    Nur wenn ich min. 4 Programme im Hintergrund laufen habe, komme ich schon nach 3 (!!) Abstürzen online.
    Habe schon alles versucht - Deinstallation, dann neue Installation, Treiber für meine Eumex 504 erneuert, bzw. repariert. NIX GEHT !!!
    Kennt jemand das Problem? Wenn ja: wie kriege ich das in den Griff ??
    Danke schon mal...
    Gruß
    Ralf
     
  2. trocom

    trocom Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    248
    Hi,

    die neue Version (2.6) von ZoneAlarm funzt bei mir mit t-online.

    cu
     
  3. mistertc

    mistertc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    298
    Das Problem habe ich zwar schon öfters in versch. Foren gelesen. Aber sorry. eine Lösung fällt mir jetzt nicht ein.

    btw
    Hier ist irgendwo heut auch schon so ein Thema aufgetaucht

    ciao
    René
     
  4. Kerrang66

    Kerrang66 Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    14
    Hi René,

    da Du mir so }nen guten Tipp gegeben hast, wollte ich Dich noch gern fragen, ob Du weißt, wie ich den "Arbeitsplatz" (Desktop) wiederherstellen kann.
    War bei mir nach der Aktualisierung von ein paar Treibern einfach weg, sowohl auf}m Desktop als auch als Verzeichnis bzw. Datei.
    Habe schon versucht die Datei zu finden - einfach weg !!
    Wie kriege ich die wieder ??
    Schon mal Danke...
    Gruß
    Ralf
     
  5. Kerrang66

    Kerrang66 Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    14
    Hi René,

    da Du mir so }nen guten Tipp gegeben hast, wollte ich Dich noch gern fragen, ob Du weißt, wie ich den "Arbeitsplatz" (Desktop) wiederherstellen kann.
    War bei mir nach der Aktualisierung von ein paar Treibern einfach weg, sowohl auf}m Desktop als auch als Verzeichnis bzw. Datei.
    Habe schon versucht die Datei zu finden - einfach weg !!
    Wie kriege ich die wieder ??
    Schon mal Danke...
     
  6. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    ebenfalls mal ganz nebenbei .........du hast ja recht ! ;-)
    Wahrscheinlich ist es da beste einen älteren PC als reine Banking Plattform umzurüsten (mit T-Online Software), da kann man dann auch sonstige Ports usw. die nicht gebraucht werden dichtmachen.
    - Ein Verwaltungs PC eben. Mit Spielen ist dann nix mehr.

    Der Trend geht sowieso zum ZweitPC....**gg**

    Gruß
    mudie
     
  7. JeTe

    JeTe Byte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    79
    ja, bei mir läuft die von Norton. Keinerlei Probleme
    Gruß
    JeTe
     
  8. mistertc

    mistertc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    298
    Unter Tiny Firewall bei Administration kannst Du ja mal genauer suchen. Irgendwo hast Du da ne Blockade drinnen (Bei mir lief es schliesslich auch) Im Notfall schmeiß halt mal alles fragwürdige raus aus der block/unblock Liste und schau ob es dann geht.

    René
     
  9. Kerrang66

    Kerrang66 Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    14
    Hi,

    das war}s...
    Hatte Tiny-Firewall laufen - Autostart deaktiviert - jetzt geht}s !!
    So}n Mist, wie schütze ich mich jetzt ?? Läuft }ne andere Firewall mit T-Online ??
    Gruß
    Ralf
     
  10. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hi,

    nur mal so ganz nebenbei...

    Wenn man die T-Online Software und somit auch T-Online als Provider nutzt ist das Online Banking wesentlich sicherer!!!

    Grund:

    Die T-Online Software baut über T-Online classic (BTX) eine DIREKTE Verbindung auf.
    Über den Browser liegen diverse Hops dazwischen, ein Abfangen der Daten ist wesentlich leichter.
    (Man bewegt sich im, für jedermann zugänglichen, Internet)

    BTX wurde, bei seiner Einführung vom CCC gehackt und soweit ich weiß war es das einzige mal das dies passiert ist. Die vom CCC gefundene Lücke wurde nämlich Augenblicklich geschlossen.

    Also der Sicherheit wegen sollte man sich zum Onlinebanking durchaus die T-Online Software zumuten.

    Gruß Ralf
     
  11. trocom

    trocom Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    248
    Hi,

    nur Treiber für Eumex erneuern nutzt wenig, auch die Firmware braucht ein update.

    Hast Du eventl. eine Firewall laufen? Hatte auch ein Problem mit ZoneAlarm und t-online.

    cu
     
  12. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Wieso anderen Provider ???? Du bleibst bei deinem Provider und erledigst das einfach über deinen Browser. Deutsche Bank, Sparkasse usw....alles kein Problem. Mache ich auch so ....und bin auch bei T-Online.

    Gruß
    mudie
     
  13. Kerrang66

    Kerrang66 Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    14
    Hi,

    hast ja eigentlich recht...mir ist das nur ein bißchen zu umständlich, über }nen anderen Provider online zu gehen und dann auf die HP meiner Bank...
    Wenn Du wüßtest, was man da für }ne Klick-Orgie durchlaufen muß...
    Naja, ich werd}s irgendwie in den Griff kriegen...
    Danke trotzdem....
    Gruß
    Ralf
     
  14. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Aber auch für\'s Banking ist doch die T-Online Software nicht zwingend. Ich kenne viele, die das über den normalen Browser erledigen.
    Am besten so wenig T-Online Software wie möglich im System haben!

    mfg
    mudie
     
  15. Kerrang66

    Kerrang66 Byte

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    14
    Hi Andreas,

    leider tritt der Fehler nur bei t-online auf. Habe noch 5 DFÜs drauf. Bei denen komme ich ohne Probleme online.
    Sch... nur, dass ich t-online für}s banking brauche...
    Trotzdem thanx für Deine Hilfe...
    Gruß
    Ralf
     
  16. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ähnliches Prob hatte ein Bekannter vor mir auch in dieser Konstellation. Er hat sich irgendwo neue Treiber für die Eumex besorgt, installiert und seit dem keine Prob}s mehr damit gehabt. Ich weiss leider die Internetadresse nicht, aber vielleicht postet ja noch jemand der ähnliches davon weiss und die Lösung dafür genau kennt.

    Vielleicht gibt sich das Problem ja auch wenn du über das DFÜ-Netzwerk online gehst. Die T-Online Software soll ja nicht gerade der Hit sein.

    Gruss Andreas
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 20.06.2002 | 09:02 geändert.]
     
  17. mudie

    mudie Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    667
    Hallo,
    es gibt doch jetzt T-Online 4.5. Tritt der Fehler auch damit auf ?
    Ansonsten: Die T-Online Software braucht man doch gar nicht um Online zu gehen.....!?

    gruß
    mudi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen