Win Xp und Win 98 zusammen! Wie?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Klomanager, 25. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Klomanager

    Klomanager Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    60
    Hi Leute!

    Ich wollte mir gern neben Windows XP auch Windows 98 draufziehen!

    Im Moment ist mein System formatiert.
    wie kann ich es am besten anstellen, beide Systeme draufzukriegen?

    Hab 4 Partitionen und wollte gern alles in FAT32 laufen lassen.

    Wie sollte ich am besten vorgehen, wenn ich beides installieren will?

    Vielen Dank und Gruß,

    Benjamin
     
  2. tosho-nr1

    tosho-nr1 Byte

    Registriert seit:
    4. Juni 2003
    Beiträge:
    84
    Ich hab das auch gemacht und funktioniert prima. Würde dringend empfehlen, 98 auf C: zu installieren (3 GB reichen dicke!) und für XP eine zweite primäre Partition mit ca 5 GB. Win XP macht dann einen Bootmanager.
    Bevor du XP installierst, schau nach, welche Dateien direkt auf C: stehen und schreib das auf - nur Dateien, die Ordner sind egal.

    Nach der Installation von XP schaust du wieder auf C:, da sind jetzt ein paar Dateien mehr, die braucht der Bootmanager. Diese Dateien sichern! Dann kannst du später von XP aus den ganzen Inhalt von C: löschen und dort wieder ein Win 9x/ME installieren, und die gesicherten Dateien zurückkopieren - und der Bootmanager funktioniert wieder! Win 98 ist ja leider so schnell versaut...
    Alle Partitionen in FAT32 lassen - hab ich auch gemacht, so kann ich von beiden Systemen aus auf alles zugreifen - ich möchte nie darauf verzichten!

    Gruß Tosho
     
  3. ilmirulez

    ilmirulez Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    213
    Hallo,

    am einfachsten ist es die oben beschríebene Methode zu benutzen:

    "Installiere zunächst Windows 98. Anschließend installierst du die Programme, die du ausschließlich unter Win98 benutzt. Dann installiertst du Windows XP. WinXP wird erkennen, daß du bereits ein BS installiert hast und am Ende der Installation einen Bootmanager installieren, so daß du wählen kannst, welches BS gestartet werden soll."
     
  4. Klomanager

    Klomanager Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    60
    Oh!!!!!!!!!

    Ich habe die Links gerade mal durchgelesen.
    Wie ist das denn jetzt mit diesen ganzen primären Partitionen????

    Im Moment läuft bei mir eine Primäre Partition und ist aktiv.C:

    Und die anderen D, E, F sind als logische Laufwerke in der erweiterten Partition definiert.

    Muss ich etwa, um ein zweites Betriebssystem draufzukriegen, das ich beim starten des PC}s auswählen kann, noch eine zusätzliche primäre Partition einrichten?

    Wie soll das gehen? (Mit FDISK?) und wie ist das mit diesem "versteckt" gemeint?

    Vielen Dank!
     
  5. Klomanager

    Klomanager Byte

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    60
    Und wenn ich 98 dann drauf habe? Wie soll ich XP installieren?

    Lieber von der 98 Oberfläche aus, oder von der Cd beim booten?
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du hast zwei grundsätzliche Optionen. Zum einen hast Du die Möglichkeit, die beiden Betriebssysteme jeweils auf eigene primäre Partitionen zu installieren, oder Du installierst das jeweils zweite Betriebssystem auf einem logischen Laufwerk einer erweiterten Partition. In diesem Fall bootest Du ein NT-System und wählst dann mit dem Bootloader dieses Systems das OS aus, welches geladen werden soll.Beide Wege beinhalten Vor-und Nachteile und sind hier im Forum schon häufig kontrovers diskutiert worden. Leider kann ich dir momentan keinen Link setzen, da die Suchefunktion des Servers defekt ist. Werde versuchen, das so bald wie möglich nachzuholen.

    franzkat

    PS : http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=110856#557365

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=90095#425118

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=78525#361168

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=75765#341898
    [Diese Nachricht wurde von franzkat am 25.07.2003 | 20:19 geändert.]
     
  7. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Benjamin

    Installiere zunächst Windows 98. Anschließend installierst du die Programme, die du ausschließlich unter Win98 benutzt. Dann installiertst du Windows XP. WinXP wird erkennen, daß du bereits ein BS installiert hast und am Ende der Installation einen Bootmanager installieren, so daß du wählen kannst, welches BS gestartet werden soll.

    Schau dir auch mal folgenden Link an:
    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=113204#574569

    Wenn du alle Partitionen mit FAT32 formatierst, dann mußt du dir aber bewußt sein, daß du unter WinXP bestimmt Sicherheitsfunktionen nicht nutzen kannst.

    Gruß
    Patrick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen