Win XP und Win2k zusammen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Hujo, 17. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hujo

    Hujo Byte

    Registriert seit:
    18. September 2000
    Beiträge:
    15
    Für den einen oder anderen bestimmt eine sehr einfache Frage aber für mich ist es Neuland . Benutze halt sehr lange schon Win2k , nun möchte ich mir aber so langsam Win XP mal anschauen . Das heisst also WinXP un Win2k auf einen Rechner . Was muss ich bei der Installation beachten bzw was ist zu empfehlen Win XP auch auf C: zu installieren oder ist es besser Win XP auf einer anderen Partition zu installieren . Bzw ist es überhaupt zu empfehlen diese beiden BS auf einen Rechner zu haben ?
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.652
    Als Parallelinstallation auf eine andere Partition.
    Am besten eine eigene, wo auch die installierten Programme von XP drauf sind oder für die auch eine eigene, damit es beim "Runterwerfen" von XP oder win2k keine Verwechslungen gibt.
    Partition löschen und neu anlegen und der Spuk ist nach ein paar Änderungen an den Startdateien vorbei.

    win2k + xp auf c: wird meist im Deasaster ändern, da bestimmte Ordner von beiden bentzt werden würden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen