Win XP und ZoneAlarm Startverzögerung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Fiorina, 6. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fiorina

    Fiorina Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2000
    Beiträge:
    159
    Auf mehreren PC}s, die ich mit Windows XP und ZoneAlarm oder Norton Personal Firewall eingerichtet habe dauert es ca. eine Minute bis die Firewall endlich oben ist. Erst dann läßt sich der PC erst benutzen.
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Ok, Ich hab zu sehr verallgemeinert. Die Bios-Einstellungen bezüglich des Plug & Play werden NUR bei einem vollständig ACPI Kompatiblen System ignoriert bzw. WinXP verteilt hier die Resourcen selbst. In allen anderen Fällen sollte man Hier den Wert NO-Disabled eintragen.

    J2x
     
  3. mhorsti

    mhorsti Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    47
    Hallo,

    das kann aber nicht ganz sein. Der Unterschied ist zu deutlich. Habe ich PnP OS auf YES braucht Windows 2,5 Minuten bis die Netzverbindung genehmigt und bereit ist. Ist PnP OS auf NO dauert es ca. 10 Sek !!! Also ich weiß nicht was XP macht aber es sucht offensichtlich das Netzwerk ab (IP\'s sind fest vergeben) oder versucht die PCI Karten umzukonfigurieren.
    Also was meinst du ?
     
  4. Fiorina

    Fiorina Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2000
    Beiträge:
    159
    Super Danke für den Tipp mit dem Link.
    Habe TCP Protokoll deaktiviert und die Firewall startet flott.
    Hatte schon Stunden im Netz nach einer Lösung gesucht.
     
  5. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Ganz einfach: WinXP IGNORIERT diese Bios-Einstellung vollständig. Deswegen kann es da auch keinen Unterschied geben ;-)

    J2x
     
  6. mhorsti

    mhorsti Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    47
    Danke für den Hinweis...aber ich habe benutze ein Netzwerk mit DSL über einen Router. Und da funktioniert bislang nur die Lösung die ich vorgeschlagen habe. Was meinst du ???

    mfg
    mhorsti
     
  7. Ebs1

    Ebs1 Kbyte

    Registriert seit:
    17. Januar 2002
    Beiträge:
    279
    Hallo,
    schau mal auf folgende Seite,ob das evtl. was bringt:
    http://www.windows-tweaks.de/html/dslproblem1.html
    Gruß Ebs
     
  8. mhorsti

    mhorsti Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    47
    Das Problem hatte ich auch. Das Abschalten der Bios Option "Plug and Play OS" von YES auf NO brachte Abhilfe. Nun teilt allerdings das Bios den Komponenten die IRQ\'s usw. zu. Allerdings habe ich bislang keinen Vorteil verspürt, wenn diese Option auf YES steht und Windows diese Zuteilungen übernimmt.

    mfg
    mhorsti
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen