Win XP-Updates nach Erscheinen von SP2

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von knick, 3. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. knick

    knick Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    93
    Hallo,

    Im Sicherheitscenter von Win XP (SP2) habe ich das automatische Downloaden von Updates deaktiviert und "Benachrichtigen, aber nicht automatisch downloaden und installieren" angekreuzt. Eine Weile lang funktionierte das; jetzt kann ich aus heiterem Himmel weder über Hilfe+Support noch über die MS Windows Update-Seite updaten (so, dass der MS-Server die fehlenden Upd. auflistet und ich mir aussuchen kann, was ich installieren will).

    Es erscheint immer die Meldung:

    "Fehlernummer: 0x8DDD0004
    Es ist ein Fehler aufgetreten. Windows Update kann die gewünschte Seite nicht anzeigen. Versuchen Sie, die Seite zu aktualisieren, die temporären Internetdateien von Internet Explorer zu löschen, Internet Explorer zu beenden und neu zu starten, oder führen Sie Windows Update zu einem späteren Zeitpunkt erneut aus.
    Optionen zur Selbsthilfe:
    Windows Update-Antwortcenter
    Windows Update-Problembehandlung
    Windows Update-Newsgroups"

    Meine Bemühungen haben nichts gebracht. Weiss jemand, was ich dagegen unternehmen könnte? Die Eingabe der Fehlernummer (Suche) hat auch nicht geholfen.

    Für eventuelle Tipps/Antworten danke ich im voraus.
     
  2. knick

    knick Byte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2003
    Beiträge:
    93
    Des Rätsels Lösung:
    Jedes mal wurde ich zuerst gefragt, ob ich Microsoft Publisher (oder sein Update ?) installieren möchte, was ich verneint habe, daraufhin kam immer die Fehlermeldung.
    Als ich das versuchsweise installiert habe, hat's ganz normal geklappt.
    In diesem befindet sich ein Active-X-Element, was das Anzeigen von evtl. fehlenden Updates ermöglicht.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen