WIN XP Vollversion oder Upgrade

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Mh2000, 4. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mh2000

    Mh2000 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    40
    eine Frage,ich habe WIN ME wenn ich WIN XP Upgrade kaufe kann ich dann das BS auf eine leere FP installieren oder muß WIN Me installiert sein?
     
  2. Walter Buergin

    Walter Buergin Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2000
    Beiträge:
    456
    WIN XP Update

    Es muss kein System auf der Harddisk installiert sein, einfach bei der Installation auf Verlangen die WIN 98,ME kurz einlegen.
    Noch ein Hinweis, Treiberprobleme können auftreten.

    Mit Gruss Walter

    http://www.walter-buergin.ch
     
  3. SchroederX

    SchroederX ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2001
    Beiträge:
    7
    Ich habe XP pro als Update. Ich habe zuerst einfach mal über meine Windows98 Installation installiert, die XP installation brauchte keine weiteren CDs.

    Danach habe ich alle Partitionen gelöscht, keine neuen erstellt. Beim Booten von der XP-Update-CD wurde die Installation gestartet, ich konnte schnell die Partitionen erstellen (jetzt NTFS). Die Installation verlief, ohne dass ich irgendeine CD einlegen musste. Ich vermute, dass die Sache mit dem Update nur Lizenzrechtliche Belange hat
     
  4. Mh2000

    Mh2000 Byte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2001
    Beiträge:
    40
    Also ich habe WinXP Homeedition Updateversion auf meinen "nackten" Rechner installiert das heist auch auf einer Platte die davor noch nicht partitioniert war.

    Einfach von der WinXP Update CD booten und den anweisungen folgen ( Partitionierung, welche größe der partition und welches format Fat32 oder NTSF oder so ) und dann wird bei der Installation nur mal kurz nach der Win98/SE CD verlangt.

    Das Installationsprogramm greift mal kurz drauf zu und dann muß man auch schon wieder die WinXP CD einlegen. Das wars dann auch schon was WinXP Update von einem älteren Windows will. Also bei mir gabs keine Probleme
     
  5. sfx67

    sfx67 Byte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    117
    bei mir war win98 drauf und ich habe mir die winxp pro update
    version gekauft....ich mußte bei der der installation weder eine
    cd einlegen noch verlangte xp irgendwas..
    ich habe win xp parallel auf eine erweiterte partition installieren
    können, win98 wurde ins bootmenü mit aufgenommen.
    allerdings habe ich gehört das es ausreichen soll , wenn man win xp
    update auf einen "nackten" rechner installieren will,die win98 cd
    auf verlangen einzulegen...habe es aber selber nicht probieren können.
    mfg. sfx67
     
  6. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Beim Update von Windows 98 auf Me ist es so, dass Windows 98 nicht installiert sein muss - man muss lediglich die CD auf verlangen einlegen.
    Wie es bei Windows XP ist weiß ich allerdings nicht. Mich würde es aber auch interessieren. Also, wenn jemand das Windows XP Home/Pro Update hat, soll er sich melden!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen