1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Win XP zeigt Lauferk nicht an.....

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Bambaataa, 5. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bambaataa

    Bambaataa Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    21
    Habe folgendes Problem, und ich verstehe es nicht !!!!!

    Hab mir eine 40 GB 7200 U/ min IDE IBM Festplatte gekauft und versucht zu Installieren....
    Gejumpert als Slave, da ich schon eine 8,4 GB Maxtor als Master im System hatte!!!

    Das Bios erkennt die neue Platte total!!! Richtige Grösse und alles!!!
    Im Partitionsmanager oder Besser im Datenträgerverwalter von XP ist sie auch aufgeführt, und kann den das Laufwerk (Ordner) von dort aus öffnen, ABER KEINE SPUR BEIM ARBEITSPLATZ ODER IM EXPLORER!!!!
    Hab mir nen VIA 4in1 Ding gezogen(den neusten)!! Nix passiert!!!
    Hab ein Epox-Board mit nem Apollo Pro 133A Chip!!!
    Das kuriose ist, ein Freund der auch XP drauf hat aber ein Intel Board verwendet, dessen Rechner zeigt das Laufwerk an!!! (Auch im Explorer!!!!)
    Und wenn ich die neue Platte mastere, und versuch auf sie XP zu installieren, nachdem ich die alte Platte entfernt hatte, dann erscheint nach dem ersten Neustart der Installation die Meldung..
    DIE DATEI HAL.DLL IM VERZEICHNIS WINDOWS\SYSTEM 32\ IST BESCHÄDIGT ODER NICHT VERHANDEN!!!
    Und das wars dann!!! Hab sogar die dll Datei ausm Internet geladen, und sie ersetzt (per Hand)...
    Trotzdem gleiche Meldung !!!!!!
    WAS KANN ICH MACHEN???? BITTE BITTE??? Ich bin total fertig!!!
    HAB so nen Scheiss noch nie erlebt.....
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen