Win2000 > 160GB HD

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von osho, 25. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. osho

    osho Kbyte

    Registriert seit:
    8. Mai 2000
    Beiträge:
    262
    Guten Tag,

    Mein Rechner hat Win2000 als Betriebssystem.
    Ich habe nun eine 160GB HD eingebaut. Die HD will ich wie volgt einteilen: 20GB/10GB/10GB/60GB/60GB. Beim Formatieren bekomme ich die Meldung, dass die HD zu gross ist!
    Was kann ich tun??

    Die Software meines -wenn auch alten- Scanners will nicht starten. Sie bleibt im Start "hängen". Die Treiber sind korrekt installiert. Hat jemand einen Tip wie ich die Software ans "laufen" kriegen kann?

    Danke

    freundlicher Gruss
     
  2. Ide-Fix

    Ide-Fix Kbyte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2002
    Beiträge:
    158
    Negativ, selbst beim SP4 muss der Registry-Hack noch gemacht werden, da hilft auch kein Slipstream.
     
  3. ifelcon

    ifelcon Guest

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    546
    Ich meine gelesen zu haben, dass Windows 2000 erst ab SP3 oder 4 mit Platten >128GB zurecht kommt. Wenn Du von der OriginalCD installiert, ist höhstens SP1 drauf, d.h. es macht Probleme. Anhilfe schafft ein integrieren des Serice Packs in die Installation (Google: Windows Slipstream).
     
  4. Gast

    Gast Guest

    hier mal mit beschäftigen: Klick
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen