Win2000 Admin Rechte

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Manager Richie, 26. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Manager Richie

    Manager Richie Byte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    10
    Hallo ich habe ein Problem.

    Ich habe am PC einen Benutzer ohne adminrechte.
    ich möchte dem aber adminrechte geben.
    leider habe ich das adminpasswort nicht!!

    wie kann ich dem benutzer trotzdem adminrechte vergeben??
    ich möchte msn-messenger installieren aber ich bekomme
    die fehlermeldung dass der benutzer keine adminrechte hat.

    kann ich über die registry dem benutzer adminrechte geben?
    über einen schlüssel oder so??
    oder kann ich was im BIOS einstellen?
    oder gibt es ein tool womit ich das kann?


    Danke

    Richie
     
  2. autum

    autum Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    330
    Hallo Richie,
    eventuell kann das auch ein Hauptbenutzer installieren. Falls Du den auch nicht hast, wende Dich an Deinen Admin - der darf das (ob er es tut, steht allerdings auf einem anderen Blatt).
    Gruß autum
    Merke: Administratoren sind nicht nur dafür da, Problem im System auszubügeln, sd. auch dafür, das Entstehen von Problemen (z.B. durch "wildes" Installieren) im System zu verhindern. ;)
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.468
    Ein Adminpasswort soll genau das verhindern, was du versuchst. Es gibt zwar Tools das Adminpasswort zurück zu setzen, nur leider merkt das a) der tatsächliche Admin und b) zerstört es in jedem Fall alle verschlüsselten Daten - sofern vorhanden.

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen