Win2000 Bootmenü

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Snukaz, 21. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Snukaz

    Snukaz ROM

    Hi

    Wenn man Win2000 installiert bekommt man ja das "super" Bootmenü um sich am Anfang aussuchen zu können welches Betriebssystem man verwenden will.

    Mein Problem:
    Wollte Linux auf eigener Partition installieren - Win2000 war bereits installiert, Win98 ebenfalls.
    Linux war jedoch fehlerhaft und hat Bootsector überschrieben, sodass Win2000 nicht mehr gestartet werden konnte.
    Hatte aber wichtige Daten auf Win2000 Partition -> habe ein bischen heruminstalliert um meine Daten wieder sichern zu können (hat auch funktioniert).

    Nur steht jetzt im Startmenü 3mal "Windows 2000 Professionell" und Windows 98.

    FRAGE: wie bekomme ich die 2 unnötigen (nicht funktionierenden - da ich diese Partitionen wieder gelöscht habe) "Windows 2000 Professionell" - Einträge wieder weg ?!?

    Hoffe das war verständlich :-)
     
  2. Nun, du machst alle Dateien sichtbar und suchst dann nach der Boot.ini. Diese kannst Du mit einem Editor bearbeiten und die beiden unteren W2K-Einträge einfach entfernen. Das ist eigentlich gefahrlos, da immer der oberste Eintrag der letzte W2K-Eintrag ist der erstellt wurde. Und wenn der funzt können die anderen rausgenommen werden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen