Win2000 Freigaben mit Win98 nutzen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von n8jacke, 22. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. n8jacke

    n8jacke Byte

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    109
    Ich möchte auf meinem Windows-2000-Rechner Freigaben anlegen, auf die ich mit meinem Windows-98-Rechner zugreifen kann. Wie stelle ich das an?

    Ich weiss nicht, ob das damit zu tun hat, aber: die beiden Rechner sehen sich in der Netzwerkumgebung nicht - also auch der Win2000 den Win98 nicht. Wie kann ich das beheben?

    Danke für Eure Antworten.

    n8jacke
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    es passiert mir auch oft dass 2000 9x nicht sieht.
    gruß
    rap
     
  3. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2001
    Beiträge:
    1.078
    Hi n8jacke,

    zum ersten Teil : leg} auf Deinem W2K-Rechner ein Konto mit den Anmelde-Informationen des Accounts vom Win98-PC an (gleicher Username, gleiches Passwort); diesen Account trägst Du dann als zugriffsberechtigt bei den Freigaben des W2K-Rechners ein.

    Zum zweiten Teil : sieh} mal nach, ob auf beiden PC}s der Client für MS-Netzwerke sowie die Datei- und Druckerfreigabe für MS-Netzwerke installiert ist. Wenn nicht, nachinstallieren und beide PC}s in die gleiche Arbeitsgruppe legen.

    Gruss,

    anakin_x4
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen