Win2000 Freigaben mit Win98 nutzen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von n8jacke, 22. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. n8jacke

    n8jacke Byte

    Ich möchte auf meinem Windows-2000-Rechner Freigaben anlegen, auf die ich mit meinem Windows-98-Rechner zugreifen kann. Wie stelle ich das an?

    Ich weiss nicht, ob das damit zu tun hat, aber: die beiden Rechner sehen sich in der Netzwerkumgebung nicht - also auch der Win2000 den Win98 nicht. Wie kann ich das beheben?

    Danke für Eure Antworten.

    n8jacke
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    es passiert mir auch oft dass 2000 9x nicht sieht.
    gruß
    rap
     
  3. anakin_x4

    anakin_x4 Megabyte

    Hi n8jacke,

    zum ersten Teil : leg} auf Deinem W2K-Rechner ein Konto mit den Anmelde-Informationen des Accounts vom Win98-PC an (gleicher Username, gleiches Passwort); diesen Account trägst Du dann als zugriffsberechtigt bei den Freigaben des W2K-Rechners ein.

    Zum zweiten Teil : sieh} mal nach, ob auf beiden PC}s der Client für MS-Netzwerke sowie die Datei- und Druckerfreigabe für MS-Netzwerke installiert ist. Wenn nicht, nachinstallieren und beide PC}s in die gleiche Arbeitsgruppe legen.

    Gruss,

    anakin_x4
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen