Win2000 hängt immer wieder kurz fest

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von robert_sfl, 12. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. robert_sfl

    robert_sfl Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    15
    Hallo,

    habe seit ca. 2 Wochen das Problem, dass Win2000 immer wieder kurz (30 Sekunden) einfriert. Systempiep, danach läßt sich der Mauszeiger nicht mehr bewegen. Gerade wenn man neustarten möchte, gehts plötzlich wieder.

    Mein (natürlich aktualisierter) Virenscanner FProt findet nichts, ich habe auch kein Programm neu installiert.

    Hat jemand eine Idee? Sollte ich mal in Norton o.ä. investieren?


    Grüße,
    Rob
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Was hast du vor 2 Wochen denn besonderes gemacht?


    Welcher Service Pack?


    Bloß nicht... :eek:
     
  3. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Ergänzung: Ich gehe davon aus, dass Ereignisanzeige + GeräteManager KEINE Fehler anzeigen?! Insofern ist der PC völlig ok. :D
     
  4. robert_sfl

    robert_sfl Byte

    Registriert seit:
    14. Mai 2005
    Beiträge:
    15
    Ereignisanzeige + GeräteManager sind natürlich clean..

    >Was hast du vor 2 Wochen denn besonderes gemacht?

    Das wenn ich wüsste. jedenfalls nichts besonderes. Fehler war am Anfang sehr selten, hab erst nach und nach gemerkt, dass ich da echt ein Problem bekomme. Jetzt z.B. gerade wieder..

    Service Pack etc. ist alles upgedated.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen