Win2000 instabil

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von btuezen, 1. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. btuezen

    btuezen ROM

    Registriert seit:
    1. Juli 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo, auch wenn erst grade ein ähnlicher Eintrag gemacht wurde, hier mein Problem mit den Unterschieden:
    Mein Rechner (Beschreibung weiter unten) stürzt ohne ersichtlichen Grund und unregelmäßig ständig ab, und zwar bei allen möglichen Anwendungen (IE6, Explorer, WinAmp, nur so, Office2000, .... halt überall). Beim Absturz friert der Rechner ohne Vorwarnung ein und dann hilft nur noch der Reset-Knopf.
    Das ist mir vollkommen unverständlich da es sich um einen ehemaligen Server handelt der bis auf die Grafikkarte (die ich bereits gewechselt habe, gleiches Problem) und neue Software unverändert ist.

    Rechner: PII 333, Asus P2B , Kyro2 Grafik, 256MB RAM etc

    Software: Win2000 SP4 und alle Updates
    ?Standard-Software? (Office2000, MediaPlayer9, QuickTime Player, Messenger, WinAmp, TuneUp2003, PowerArchiver, AcrobatReader6 etc.)
    Peer2Peer Programme (Kazaa, eMule), HanseNet, DivX Codec....
    Ich glaub das ist genau genug.....

    Hoffe ihr könnt mir helfen, falls ihr noch was wissen wollt einfach fragen

    Benni
    [Diese Nachricht wurde von btuezen am 01.07.2003 | 09:42 geändert.]
     
  2. TurricanII

    TurricanII Byte

    Registriert seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    100
    hhhmmm. ich habe ein ähnliches problem.
    meiner scheint sich selbst den speicher zu klauen oder sowas in der richtung.
    wenn ich viele fenster/programme auf und zu mache, kann ich nach einiger zeit kein neues fenster/programm öffnen. dann muß ich erst ein im hintergrund laufendes programm oder fenster schließen, dann kann ich weitermachen...

    bis irgendwann kein hintergrundprogramm mehr läuft, das ich beenden kann und dann geht halt nix mehr...

    blöd, nicht wahr?
     
  3. btuezen

    btuezen ROM

    Registriert seit:
    1. Juli 2003
    Beiträge:
    2
    Erstaml danke für die schnell Antwort.

    Das Systemprotokoll sagt : "Die IP-Adresslease "ip-Adresse-kommt nicht ins forum" für die Netzwerkkarte mit der Netzwerkadresse "..............- auch nicht ins forum" wurde durch den DHCP-Server 1.1.1.1 abgelehnt (der DHCP-Server hat eine DHCPNACK-Meldung gesendet)." quelle : Dhcp.

    Was das nun genau heißt weiß ich aber nicht und ab und an gibts auch mal ein "winmangement fehler".

    Nein hab ich noch nicht überprüft und bin da auch nicht so bewandt, aber als der Rechner noch als Server lief gabs keine Probleme, aucch nicht mit dem Netzteil.
    [Diese Nachricht wurde von btuezen am 01.07.2003 | 10:06 geändert.]
     
  4. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    421
    hi,

    was sagen denn die ereignisprotokolle oder kommt es gar nicht mehr zu einem eintrag? hast du mal die spannung am netzteil überprüft?

    gruß
    Chris
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen