1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Win2000 nach Mainboard-Austausch kaputt

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von lukas z., 24. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lukas z.

    lukas z. ROM

    Registriert seit:
    24. Juli 2001
    Beiträge:
    2
    Habe nach Kühlerdefekt vom Händler das Mainboard (Elitegroup)
    und den Prozessor (AMD K7) ausgetauscht bekommen.
    Jetzt startet Windows 2000 nicht mehr - in keinem Modus. Weder
    von der (sonst bootfähigen) CD, noch abgesichert; nicht mal
    ScanDisk läuft bis zu Ende durch. Die Fehlermeldungen lauten
    mal "DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL", mal
    "KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED", mal
    "UNEXPECTED_KERNEL_MODE_TRAP", mal "REGISTRY ERROR"...
    Wie kriege ich mein Windows 2000 wieder ans Laufen?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen