win2000 oder winME auf aelterem laptop?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von movingshadow, 3. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. movingshadow

    movingshadow Kbyte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    203
    greetz allerseits,
    bin dabei meinen zweitrechner, einen recht alten laptop neu aufzusetzen und weiss nicht welches betriebssystem ich verwenden soll.

    Prozessor: 350 megahertz AMD K6-2 w/3DNow!
    Festplatte: 4,32 gb
    Arbeitsspeicher: 32mb
    (derzeitiges) Betriebssysem: Windows 98 SE (build 4.10.2222)

    er wird hauptsaechlich zum surfen verwendet und offline-arbeit beschraenkt sich hauptsaechlich auf ms word.
    sonst wird er eigentlich zu nichts anderem verwendet.

    sollte ich auf win2000 oder winME wechseln?
    oder einfach beim 98er bleiben?

    thanx,
    shadow.
     
  2. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    also...

    ali_agp -> chipsatztreiber von mainboard
    ali_gat -> keine ahnung (aber das könnte der grafikchiptreibersein)

    mehr kann ich dir nicht sagen...

    gruß...BratHering
     
  3. movingshadow

    movingshadow Kbyte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    203
    hmm da bin ich mir auch nicht so sicher!
    im ordner Cpqdrv sind 4 unterordner (4 treiber):

    modem (modem)
    ess (sound)
    ali_agp (?)
    ali_gat (?)

    und im handbuch steht, dass im ordner cpqdrv folgende treiber zu finden sind:

    audio
    video
    touchpad
    display
    modem
    cd-rom

    es sind aber lediglich 4 unterordner vorhanden.
    cd-rom und touchpad sind nich dabei, deshalb wird wohl einer der 2 oben genannten treiber (die mit fragezeichen danach) der display treiber sein, was auch immer das ist.

    oder?
     
  4. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    bitte was - treiber fürs display? oder meinst du grafikchip?

    gruß...BratHering
     
  5. movingshadow

    movingshadow Kbyte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    203
    thanx 4 tips leute,
    dann werd ich die 98er version wieder raufspielen...

    treiber hab ich schon alle (modem, grafikkarte, sound), ausser den fuers display.

    ich koennte aber auch die setups der treiber, die sich im ordner "Cpqdrv" befinden verwenden, oder?
    sind zwar dann nicht die aktuellsten, aber muessten jedenfalls funktioneren.
     
  6. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    auf keinen fall - und da spreche ich aus erfahrung...
    ...hab einen K6-2 mit 500MHz und 320MB RAM...und da hab ich performance einbussen zu spüren bekommen, als ich unbedingt ME statt 98 drauf machen wollte....
    ...BOAH, die festplatte rattert wie verrückt, die fenster öffnen sich sehr langsam und den aufbau der fenster kann man beobachten teilweise....

    ...und überhaupt ist WinME das unbeliebteste BetriebSystem von Microsoft...

    im moment habe ich auch Win98SE - läuft gut, habe aber übrlegt ob ich "Windows95 C OSR 2.5" nicht doch noch drauf mache, - WEIL dann ist der rechner TURBO...soltest du überlegen...

    gruß...BratHering
     
  7. movingshadow

    movingshadow Kbyte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    203
    und ME waere auch nicht sinnvoll?
     
  8. BratHering

    BratHering Megabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    1.382
    bleib bei 98
     
  9. socknaduff

    socknaduff Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    988
    Windows 2000 auf einem System unter 64 MB einzusetzen grenzt an körperliche Selbstzüchtigung ;) auf meinem 48 MB System zum Browsen absolut ungeeignet.

    Empfehle Dir bei Win98 zu bleiben. Auf regelmäßige Updates achten!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen