Win2000 oder WinXP ??

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von x0x2x4x6x8, 13. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Hallo!

    Ich kriege demnächst ein neues Motherboard und will bei der Gelegenheit gleich noch meine Festplatte neu machen.

    Welchen Betriebssystem würdet ihr mir raten? Mit welchem habt ihr bessere Erfahrungen? Bis jetzt hatte ich Windows2000 (SP2) drauf, was auch ziemlich stabil läuft. Ich hätte aber auch nichts dagegen, mit XP drauf zu machen - wenn es anständig läuft, weshalb ich eure Meinung wissen wollte.

    Mein Rechner sieht folgendermaßen aus:

    Elitegroup K7S6A Motherboard mit SiS 745 Chipsatz
    AMD Athlon XP 1800+
    512 MB DDR Samsung PC333
    350 W Netzteil
    GeForce4 Ti4200
    PCI LAN und PCI Sound
    40 GB HDD
     
  2. Gamma Ray

    Gamma Ray Kbyte

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    140
    Hi, ich habe jetzt schon auf drei PC`s XP prof. installiert. Ein PC war schon was älter und musste erst auf 256 MB aufgerüstet werden. Dann lief er schneller hoch, als mit Win 98. Wenn man von der Teletubbie-Oberfläche mal absieht, kann ich nichts ausgesprochen negatives sagen. Ich persönlich hatte mich auch für WK2 prof. entschieden und bin auch zufrieden. WK2 braucht etwas länger im Bootvorgang. Bei älterer Hardware können im Prinzip beide Stress machen, z.B. bei alten Mustek-Scannern.
    Aber stabil sind beide und die Probleme (Bluescreens) wie bei Win 9x/ME gab es nicht mehr.
    Dein System hat auf jeden Fall die nötige Performence für beide Betriebssysteme.
    cu
     
  3. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    ich lass solche unwahrheiten wie nicht speicherfressend und nicht langsam auch nicht gelten, aber ich hör besser auf die wahrheit zu verkünden - das gibt ja doch nur ärger wenn man mit der lüge so gut leben kann.

    @x0x2x4x6x8 : weise worte
    [Diese Nachricht wurde von sAcKrAttE 2ooo am 13.03.2003 | 21:03 geändert.]
     
  4. x0x2x4x6x8

    x0x2x4x6x8 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    571
    Hey, du bist nicht allein!
    Bei mir läuft XP auch ganz gut, ich habe es aber nur drauf, weil es bei meinem Rechner dabei war. Wer nicht auf Multimedia-Features angewiesen ist, kann ruhig auf Windows 2000 zurückgreifen.
    Zum Spielen empfehle ich allerdings Windows 98!
     
  5. dooyou

    dooyou Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    18. September 2001
    Beiträge:
    548
    komisch das ich keine probleme mit xp hab und das system bestens läuft, jedem lass ich eigentlich seine meinung aber unwahrheiten wie speicherfressend und langsam lass ich nicht gelten.
     
  6. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    bitte erspar dir winxp ! nur weil es neu is is es nicht auch gleich gut ! wenn du winxp aufsetzt kannst du in erster line mal nichts damit anfangen. langsam, bunt, speicherfressend,und mit spyware übersäht. wenn du dir die mühe machst das alles zu korrigieren kann man damit leben. dann is es allerdings ein schlechteres win2k ! also bleib gleich dabei, du verpasst nichts. und btw: update mal auf SP3

    mfg sAcKrAttE 2ooo
     
  7. megaman7de

    megaman7de Guest

    Bleib bei 2000 !!!!
    XP ist was f?r leute die sich von schrillen bunten Farben blenden lassen...
    2000 ist dagegen eines der Professionellsten, Sichersten und stabilsten Betriebsysteme ?berhaupt !!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen