WIN2000-Partitionen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von dragon2004, 6. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dragon2004

    dragon2004 Guest

    Hallo Leute! Bin zum ersten mal hier und habe gleich 'ne superschwere Frage:

    Ich arbeite seit kurzem mit WIN2000. Beim Einbau meiner Festplatte vor etwa einem Jahr (damals noch mit WIN98SE) habe ich diese mit Partition Magic partitioniert. Aufgrund verschiedener Software-Änderungen habe ich irgendwann Partition Magic entfernt. Nun habe ich auf C: u. a. WIN2000 und Office. Beim Partitionieren habe ich seinerzeit zu wenig Kapazität festgelegt, so dass das Laufwerk mittlerweile voll ist, und nun möchte dies gerne korrigieren.
    Wer kann mir sagen, ob und wie ich unter WIN2000 meine Partitionen verändern kann, ohne irgendwelche Daten usw. zu verlieren?
    Oder muss ich ganz von vorne anfangen?



    :aua: :heul: :bet:
     
  2. dragon2004

    dragon2004 Guest

    THX! Werde es mal antesten.
     
  3. Herr S aus L

    Herr S aus L Byte

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    27
    Hallo !

    Mit Partition-Magic-Notfall(Start)-Disketten gehts auch ohne Installation des ganzen Programms unter Windows, da der Rechner damit gestartet wird.

    Grüße
     
  4. dragon2004

    dragon2004 Guest

    Das ist ja gerade mein Problem! Kein Platz mehr auf C:! Wenn ich Partition Magic beispielsweise auf D: installieren möchte, bricht er ab, weil er keine Systemdateien auf C: unterbringen kann.

    :confused:
     
  5. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    mach doch einfach wieder Patition Magic drauf!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen