Win2000 per Netzwerk runterfahren

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von dragon_MF, 4. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    Hallo!

    Ich hätte gerne gewusst, ob es eine Möglichkeit gibt, Win2000 Prof. per Kommandozeilenbefehl o.ä. übers netzwerk runterzufahren (sodass ich über ne bat oder verknüpfung einfach nur klicken brauche). Ich bin es leid immer TightVNC-Viewer anzuschmeißen und name und passwort zu tippen um mühsam per Maus zu navigieren, nur damit er runterfährt...
    Gruß

    Martin
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Nein, gibt es nicht .Du brauchst, wie auch immer, Remote-Zugriff.

    franzkat
     
  3. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    765
    Gibt es einen Net Befehl, der das macht ?

    mfg
     
  4. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    765
    das ist nur lokal aber nicht über das netzwerk möglich..
     
  5. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    hmm, nich so richtig, er
    http://www.robvanderwoude.com/index.html
    verweist auch nur auf eine andere seite
    http://www.jsiinc.com/sube/tip2200/rh2207.htm
    wo das ganze mit vielen Klicks über die Verwaltung getan wird, geht das nich zu automatisieren?
     
  6. JohnWayne

    JohnWayne Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    aber hier wird geholfen http://www.robvanderwoude.com/index.html :D
     
  7. JohnWayne

    JohnWayne Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    der kommandobefehl heisst, so glaube ich shutdown.exe /-1
    [Diese Nachricht wurde von JohnWayne am 04.06.2003 | 22:48 geändert.]

    P.S.: sorry, das ist der befehl von TweakXP pro, alsowohl nciht bei Windows integriert
    [Diese Nachricht wurde von JohnWayne am 04.06.2003 | 22:50 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen